Seite auswählen

Werbung

„Stranger Things“: Spin-off zur Erfolgsserie bereits in Planung

„Stranger Things“: Spin-off zur Erfolgsserie bereits in Planung
Foto: Netflix

Die Mysteryserie „Stranger Things“ ist eine der erfolgreichsten Produktionen der vergangenen Jahre. Die Autoren der Serie haben nun bekannt gegeben, dass es neben neuen Staffeln auch ein Spin-off geben wird.


„The Walking Dead“, „Game of Thrones“, „The Big Bang Theory“ – die Liste von erfolgreichen Serien, die ein Spin-off bekommen, wächst immer weiter. So haben nun die Duffer Brothers, die Autoren von „Stranger Things“, angekündigt, dass auch die erfolgreiche Mysteryserie eine alternative Fortsetzung erhalten werde. Schon seit geraumer Zeit ist bekannt, dass die fünfte Staffel die letzte sein wird, Fans der Serie können sich nun jedoch auf weitere Geschichten freuen. Wann sie erscheinen sollen und worum es überhaupt geht, wird aber bisher geheim gehalten. Einzig Finn Wolfhard, der in der Serie Mike Wheeler verkörpert, hat wohl schon erraten, wie es weitergehen soll.

„Stranger Things“-Spin-off: Noch kein Drehbuch

In einem „Variety“-Interview gaben die Autoren bekannt, eine Idee für das Spin-off zu haben. Laut ihnen werden Fans und sogar auch Netflix sehr überrascht sein, da die Idee ganz anders sei als die bisherigen Staffeln. Das Drehbuch sei jedoch noch nicht einmal geschrieben – Fans müssen sich also wohl noch eine Weile gedulden, bis erste Details veröffentlicht werden.

Immerhin: Das Warten auf die neue Staffel hat nach knapp drei Jahren ein Ende. Am 27. Mai erscheint der erste Teil der vierten Staffel auf Netflix, am 1. Juli wird der zweite Teil der Staffel veröffentlicht. Der Trailer verspricht eine spektakuläre Fortsetzung der Serie.

Von Tim Klein



Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautorinnen und -autoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend