Seite auswählen

Werbung

Kostenlose Spiele für zuhause: Das sind die besten Free-to-Play-Spiele

Kostenlose Spiele für zuhause: Das sind die besten Free-to-Play-Spiele
Foto: igdb.com/Fortnite, Leage of Legends; Instagram/Mario Kart Tour

Wenn während der Corona-Ferien der Game-Nachschub ausgeht, kann ein neues Spiel kostspielig sein. Doch gute Unterhaltung muss nicht teuer sein – das beweisen MADS-Top-Vier der kostenlosen Spiele.


Erinnerung an die Kindheit: Mario Kart Tour

Kostenlose Spiele mit Kindheitserinnerungen: Die Spielereihe Mario Kart hat nicht nur unter den Nintendo-Fans Kult-Status. Kaum ein Jugendlicher ist noch nie mit einem der niedlichen virtuellen Rennfahrer über den Cheep-Cheep-Beach geflitzt oder durch den Baby-Park gebrettert. Für die abgespeckte „Mario Kart Tour“-Version braucht man nicht einmal eine Konsole. Das eigene Handy reicht aus, um mit bis zu sieben Konkurrenten um die Wette zu driften.

Mario Kart Tour ist verfügbar für Android und iOS.

Der Klassiker: Fortnite Season 2

Schon lange ist dieses Battle-Royale-Spiel in aller Munde und hat Minecraft gewisserweise vom Thron gestoßen. Während sich die Spieler auf ihrer Insel gegenseitig angreifen, sorgt Entwickler Epic Games regelmäßig für inhaltlichen Nachschub. In dem seit Februar spielbaren zweiten Kapitel der zweiten Season gibt es ein handfestes Battle zwischen den Geheimagenten der Fraktionen Ghost und Shadow.

Fortnite ist für diverse Systeme und Konsolen verfügbar: PC/Mac, Xbox, PlayStation, Nintendo Switch, Android, iOS.

Kostenlose Spiele, Action und Abenteuer: Destiny 2

Die Welt gegen böse Außerirdische verteidigen – diese Story ist sicherlich nicht neu, verspricht im Fall von Destiny 2 aber Spannung und Nervenkitzel. Für alle, die Spaß an PvP-Kämpfen haben und gerne in actionreichen Schlachten antreten wollen, egal ob im Single- oder Multiplayer, ist das Werk von Publisher Bungie definitiv einen Blick wert.

Destiny 2 ist kostenlos auf Steam erhältlich.

In eine andere Welt träumen: Leage of Legends

Perfekter Spielspaß, auch ohne High-End-PC verspricht Leage of Legends. Das Battle-Game, das angeblich sogar unter Windows XP mit nur einem Gigabyte Arbeitsspeicher rund läuft, vereint die Genres Strategie und Action. In dem komplexen Liga- und Rang-System kann man leicht mal den Überblick verlieren – aber eben auch ein paar Stunden ins Land streichen lassen, während denen man dank Pandemie zuhause gefangen ist.

Leage of Legends ist verfügbar für Windows und macOS.

Von Finn Bachmann

Mehr aus der Kategorie Games:

Dieses Kult-Game bekommt eine eigene HBO-Serie: Wie sich The Last of Us in der Filmwelt beweisen soll


Über den Autor/die Autorin:

Finn Bachmann

Finn (18) ist Schüler in Vollzeit und versucht sich zurzeit an seinem Abitur. In seiner Freizeit ist er nicht nur bei der Feuerwehr, für MADS und die Hannoversche Allgemeine Zeitung schreibt er über Lokales, Internationales und was ihn sonst so bewegt.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...
Send this to a friend