Seite auswählen

Werbung

Elladj Baldé: Dieser Eiskunstläufer sprengt Klischees auf Instagram

Elladj Baldé: Dieser Eiskunstläufer sprengt Klischees auf Instagram
Foto: www.instagram.com/@elladjbalde

Diversität, Inklusion und Gesellschaftsklischees: Auf seinem Instagramkanal setzt sich Elladj Baldé für gesellschaftskritische Themen ein. Der ehemalige kanadische Eiskunstläufer zeigt dort seinen 410 000 Followern auch die künstlerische Seite des Sports.


Beim Eiskunstlauf denken viele vielleicht zuerst an Frauen, die in Kleidern auf dem Eis Pirouetten drehen. Diesem Klischee entspricht Elladj Baldé nicht. Auf seinem Instagram-Account @elladjbalde zeigt der ehemalige kanadische Eiskunstläufer die künstlerische Seite des Sports. Moonwalk, lässiger Hip-Hop und Backflips: Der Juniormeister hat seinen ganz eigenen Stil entwickelt.

Elladj Baldé steht für Diversität ein

Doch Baldé begeistert auf seinem Account nicht nur mit seinen Freestyle-Läufen. Er widmet sich auch gesellschaftskritischen Themen. „Für den jungen Mann, der es hören muss … in Verletzlichkeit liegt Stärke“, schreibt Baldé unter einem seiner Videos. Er selbst habe sich immer wieder damit auseinandersetzen müssen, dass Eiskunstlauf als unmännlicher Sport gilt. Doch er beteuert: Niemand sollte sich für seine Leidenschaft schämen. Als schwarzer Sportler macht er sich außerdem immer wieder für Diversität und Inklusion stark.

Wer von Baldés Eiskunstlauf nicht genug kriegt, kann sich auch auf seinem Tiktok-Kanal umschauen. Dort hat er rund neun Millionen Likes.


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

Nina Hoffmann

Nina (24) studiert Soziologie und kennt somit alle Sprüche über eine Karriere als Taxifahrerin. Statt an ihren Fahrkünsten zu feilen, liest sie lieber Texte über Gender-Fragen und Emanzipation - oder noch besser: Die dazugehörigen Kommentare der Facebook-Nutzer/innen.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend