Seite auswählen

Werbung

Comedian kapert Pornhub – ganz ohne Sexvideos

Comedian kapert Pornhub – ganz ohne Sexvideos
Foto:  Screenshot/pornhub/Ryan Creamer

Als Ryan Creamer kürzlich Pornos schaute, kam ihm die Idee. Er stellt Anti-Sex-Videos auf Pornhub ein. Das gefällt Nutzern wie Pornoindustrie.


Videos ganz ohne Sex auf einem Pornokanal? Das gibt es bei Pornhub zwar schon länger, etwa Videos über Waffen und das Musical Hamilton, aber sonderlich erfolgreich war es nicht. Bis jetzt. Bis Ryan Creamer kam. Der 26-Jährige wird damit nämlich gerade ziemlich berühmt.

„Ich biete dir Wasser an (im Falle, dass du nach dem Orgasmus ausgetrocknet bist)“, „Ich umarme dich und sage, dass ich eine gute Zeit hatte und dann gehe ich nach Haus“ oder „Ich fahre mit dem Taxiohne Sex mit dem Fahrer zu haben“ heißen seine Filme, die hunderttausendfach angeschaut werden. In einem Beitrag putzt er die „Casting-Couch“.

Beim Pornoschauen kam die Idee

Ryan Creamer ist Comedian aus der Nähe von Washington und schreibt für das Magazin „College Humour“. Irgendwann suchte er nach einer Möglichkeit, mehr Gigs zu bekommen. Und irgendwann stellte er bei der Suche nach Pornos fest, dass bei Pornhub jeder mitmachen könne. Also ließ er sich mit Foto und Name verifizieren und fing im Oktober an, erste Videos hochzuladen.

Tausende schauen sich seine Videos an

Tausende schauen sich seine Videos an. Quelle: Screenshot/pornhub/Ryan Creamer

Offenbar finden User es gut, wenn sie auf der Suche nach Sex-Filmchen dann doch bei Creamers nicht ganz so sexy Clips landen. In den Kommentaren zu seinen Videos finden sich jedenfalls viele nette Worte der Zuschauer. Auch Menschen aus der Pornoindustrie hätten ihm inzwischen gut zugesprochen, sagt er der Website „BuzzFeed“.

Von RND/msk


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...

Send this to a friend