Seite auswählen

Werbung

Bones oder no bones? Tiktoker macht Tagesvorhersage mit Hund Noodle

Bones oder no bones? Tiktoker macht Tagesvorhersage mit Hund Noodle
Foto: Tiktok/@jongraz

Wie starten Tiktoker Jonathan Graziano und sein „no bones pug“ in den Tag? Diese Frage interessiert derzeit etliche Menschen in dem sozialen Netzwerk. Es handelt sich dabei um den 13-jährigen Mops Noodle, der mit seiner Angewohnheit, einfach umzukippen, die Tagesform seiner Follower bestimmt.


Es gibt Tage, an denen man direkt nach dem Aufstehen schon wieder zurück ins Bett fallen will – und manchmal ist das auch in Ordnung. Dem 13-jährigen Hund Noodle aus New York geht es ziemlich oft so. Sein Besitzer Jonathan Graziano hat aus diesem Umstand mittlerweile eine große Followerschaft aufgebaut. Auf Tiktok nutzt er unter @jongraz den alten Mops, um vorherzusagen, wie der Tag laufen wird. Mit den Worten „Willkommen zu einer neuen Runde ‚Keine Knochen‘, dem Spiel, in dem wir herausfinden, ob mein Mops mit Knochen aufgewacht ist, und damit auch, was für ein Tag heute wird“ leitet er seine Videos stets wie eine Wettervorhersage ein.

„no bones pug“ für positiven Start in den Tag

Fast jeden Morgen filmt er sich dabei, wie er den Mops aus seinem Körbchen hebt. Fällt Noode direkt wieder um, ist ein sogenannter „no bones day“. Diese Reaktion des Tieres hat dem Internet angetan: Mit 13 Jahren ist Noodle alt für einen Mops, deren Lebenserwartung bei zwölf bis 15 Jahren liegt. Dass er mal zu schwach zum Aufstehen ist, ist ganz normal. Doch Noodles unbeeindrucktes Umfallen, als hätte er schlichtweg keine Knochen, in Verbindung mit Jonathans fröhlichen Reaktionen schlagen bei Tiktok und darüber hinaus Wellen. Der Hundebesitzer weiß außerdem, jede Reaktion seines Haustiers in eine positive Message zu verwandeln. Sagt er einen „no bones day“ voraus, erinnert er seine Follower daran, dass es okay ist, auch mal nichts zu tun. Bleibt Noodle stehen, ermutigt Jonathan die Menschen dazu, ihren inneren Schweinehund zu überwinden und lange Vorgenommenes anzupacken oder sich einmal selbst etwas Gutes zu tun.

@jongraz

#duet with @_jen_hamilton_ I love sharing this sweet old man with you all! The response has been amazing. We are all at the Mercy of the Bones. ❤️🦴

♬ original sound – Jen Hamilton

Follower nutzen Noodle-Vorhersage für eigene Videos

Inzwischen gibt es aus der fast 400.000 Personen starken Community allerlei Reaktionen auf Noodles Tagesvorhersage. So filmen Fans beispielsweise humorvolle Clips, in denen sie den Hund als Ausrede bei ihren Vorgesetzten nutzen, am betreffenden Tag der Arbeit fernzubleiben. Jonathan streut Reaktionen auf diesen Content zwischen seine Noodle-Videos. Für mehr Fotos von seinem Mops hat er außerdem den Instagram-Account @showmenoodz eingerichtet.


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

Annika Eichstädt

Annika (23) macht ihren Master in Neuerer Deutscher Literaturwissenschaft. Das ist zwar brotlose Kunst, aber sie liest oder schreibt nun einmal den ganzen Tag. Bei MADS rezensiert sie am liebsten Musik oder Serien.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend