Seite auswählen

Werbung

Splitwise: Mit dieser App behalten WGs den Überblick über ihre Ausgaben

Splitwise: Mit dieser App behalten WGs den Überblick über ihre Ausgaben
Foto: Unsplash.com/@anniespratt

Bei WG-Ausgaben oder größeren Unternehmungen im Freundeskreis hilft die App Splitwise. Sie rechnet individuell aus, wie viel Geld einzelne Personen noch bekommen oder wie viel sie wem schulden.


Jedes Jahr ziehen viele junge Menschen das erste Mal in eine WG. Nach einiger Zeit sind die Tagesabläufe der anderen bekannt und man lebt sich irgendwie ein. Doch eine Sache bleibt oft nervig: das Geld.

Ob gemeinsame WG- Kasse oder nicht: So oder so wird jeder mal was für alle bezahlen – einen Einkauf, eine Bestellung oder auch andere Kleinigkeiten. Das ist natürlich kein Problem. Dann aber am Ende umzurechnen, wer wem noch Geld schuldet, ist ganz schön nervig. Die App Splitwise nimmt einem dieses Wirrwarr ab.

Pay Me Bitch Better Have My Money GIF - Find & Share on GIPHY
Quelle: https://giphy.com/gifs/rihanna-gif-uyWTOgNGGWfks

Splitwise vermeidet Streitigkeiten

Jeder, der die App hat, kann sich mit seinen Freunden oder Mitbewohnern verknüpfen. In der App trägt man ein, wie viel man wofür ausgeben hat – und für wen. Sobald das jeder gemacht hat, rechnet die App individuell aus, wie viel einzelne Personen noch bekommen oder wie viel sie wem schulden. Gerade für WG-Neulinge oder größere Pläne von Freundesgruppen eignet sich Splitwise übrigens sehr – und vermeidet nebenbei auch noch Streitigkeiten.


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend