Seite auswählen

Werbung

#MADSKolumne: Liebe Kunstlehrer

#MADSKolumne: Liebe Kunstlehrer
Foto: Alice Achterhof/ Unsplash.com

Der Tag des Handtuchs, Polizei auf dem Fusion-Festival oder Dick-Pic-Memes – jede Woche kommentieren wir Internetphänomene, Gesellschaftliches oder Kurioses. Dieses Mal: Kunstlehrer


an sich ist euer Können schon beeindruckend. Landschaften könnt ihr genauso gut zeichnen, wie ihr Häuser aus Pappe bastelt oder kleine Formen aus einem A4-Blatt faltet. Es gibt nur ein Problem: Wir können das alles nicht. Macht nichts, könnte man sagen. Das super-kreative Fach kann man ja schon nach zehn Jahren abwählen. Wenn ihr also beim nächsten Mal mit dem Gedanken spielt, eurer Klasse ein Portrait eines Baumes im Stil Vincent van Goghs aufzubürden, denkt bitte daran: Kunst kommt von Können – und manche können es eben nicht.

Schwingt den Pinsel,
MADS


Mehr Grüße:
#MADSKolumne: Liebes DHL-Team
#MADSKolumne: Liebe Frühschwimmer
#MADSKolumne: Liebe Demonstranten!
#MADSKolumne: Liebe weiße Sportsocken
#MADSKolumne: Liebe Fußballmanager!


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...

Send this to a friend