Seite auswählen

Werbung

„God of War Ragnarök“: Story-Trailer und Gameplay-Ausschnitte veröffentlicht

„God of War Ragnarök“: Story-Trailer und Gameplay-Ausschnitte veröffentlicht
Foto: Instagram/@santamonicastudio

Der lange erwartete Release des Spiels „God of War Ragnarök“ ist für den 9. November geplant. Seit 2018 warten Fans auf eine Fortsetzung der beliebten Reihe. Der kürzlich veröffentlichte Trailer gibt einen Einblick, worum es in dem Sequel geht.


Als 2018 der vierte Teil der „God of War“-Reihe veröffentlicht wurde, waren viele Fans vom Reboot der Geschichte begeistert. Das Spiel von Santa Monica Studios wurde sogar als Spiel des Jahres ausgezeichnet. Während die vergangen Spiele die griechische Mythologie thematisierten, ging es nun um die nordische Mythologie, genauer um Kratos, seine Frau Faye und den Sohn Atreus.

Am 9. November soll nun die Fortsetzung erscheinen, „God of War Ragnarök“. In dem kürzlich veröffentlichten Trailer bekommen Fans einen Vorgeschmack auf die Story des Spiels, aber auch Einblicke ins Gameplay.

„God of War Ragnarök“: Boss-Kampf gegen Thor

In der nordischen Mythologie ist „Ragnarök“ ein Kampf zwischen Göttern und Riesen, in dessen Folge die ganze Welt untergehen wird. Dieses Ereignis wird von den Wölfen Skalli und Hati eingeleitet, die Mond und Sonne verfolgen, um sie zu verschlingen. Gegen Ende des Trailers sieht man ein Szenario, das dieser Beschreibung sehr nahekommt. Die Prophezeiung, die Kratos und Atreus am Ende des vorherigen Teils bekommen haben, scheint also das Ende der Welt vorherzusagen.

Neben epischen Kampfszenen, pathetischen One-Linern („Death can have me, when it earns me“) und wunderschönen Fabelwesen bekommen Fans einen langersehnten Einblick auf den wahrscheinlich finalen Boss-Kampf – Kratos mit seiner Leviathan-Axt gegen Donnergott Thor und seinen Hammer Mjölnir.

Neben den ganzen Kämpfen und Weltuntergangsprophezeiungen geht die Optik dieser mythischen Welt schnell unter. Wenn aber das tatsächliche Spiel nur annähernd so gut aussieht wie der Trailer, könnte auch der fünfte Teil der „God of War“-Reihe als Spiel des Jahres ausgezeichnet werden – auch wenn dieses Jahr noch weitere Hochkaräter erscheinen werden.


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend