Seite auswählen

Werbung

Ed Sheeran veröffentlicht vorab auf Youtube alle Songs seines Albums „=“

Ed Sheeran veröffentlicht vorab auf Youtube alle Songs seines Albums „=“
Foto: Joel C Ryan/Invision/AP/dpa

Am 29. Oktober erscheint das mittlerweile fünfte Album „=“ (Equals) des britischen Singer-Songwriters Ed Sheeran. Vorab hat der Sänger auf Youtube kurze Videoclips zu allen 14 Songs veröffentlicht. Fans können die #SheeranShorts nachstellen und ein signiertes Kunstwerk gewinnen.


Die drei ausgekoppelten Singles „Bad Habits“, „Shivers“ und „Visiting Hours“ aus Ed Sheerans neuem Album „=“ (Equals) haben alle bereits die Top 50 der Deutschen Single Charts erreicht. Jetzt hat der Sänger noch vor Veröffentlichung von „=“ am 29. Oktober alle Songs des Albums auf Youtube hochgeladen. In kurzen Clips zeigt er sich unter anderem in der Badewanne, im Auto, im Kinderbett oder auf der Straße spazierend. Jedes der 14 Snippet-Videos wurde in einer anderen Kulisse gefilmt und gibt Einblicke in die Bedeutung der Songs. Unter dem Hashtag #SheeranShorts fordert er zudem seine Fans auf, eigene Clips zu den kurzen Musikausschnitten zu kreieren. Die besten Videos können dabei ein signiertes Kunstwerk gewinnen, erklärt er auf Instagram.

Ed Sheeran landet mit Mini-Video in den Trends

Wie Sheeran gegenüber MusicWeek erzählte, habe er einen lustigen Tag beim Dreh seiner Youtube-Shorts gehabt. „Ich habe den Prozess des Musikvideodrehs schon immer sehr genossen, also hat es Spaß gemacht, eine neue Art und Weise zu erkunden, indem ich das Thema jedes Songs auf einzigartige Weise kanalisiert habe, während ich gleichzeitig einen kleinen Einblick in das Album gegeben habe“, sagte der Sänger gegenüber dem Magazin.

Sein neues Album handelt von den Themen Liebe, Verlust oder Widerstandskraft. Dabei zeigt Ed Sheeran sich auch musikalisch und klanglich vielseitig – mit gitarrengeprägten Tracks, elektronischen Sounds oder dynamischen Beats. Der kurze Einblick in die unterschiedlichen Lieder von „=“ mit der kreativen Videoumsetzung scheint den Fans zu gefallen. Das Minivideo zu „Shivers“ landete auf Platz 11 der deutschen Trends.


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

Laura Ebeling

Laura (22) studiert Kommunikationsmanagement - oder einfacher gesagt "irgendwas mit Medien". Von ihren Kenntnissen macht sie auch hier Gebrauch und beschäftigt sich gerne mit Themen wie Gleichberechtigung, dem politischen Geschehen und - für Frauen typisch - Fußball.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend