Seite auswählen

Werbung

Balladen und Pop: So klingt mxmtoons neue EP „dusk“

Balladen und Pop: So klingt mxmtoons neue EP „dusk“
Foto: Instagram/ @mxmtoon

Gefühlvoll singt mxmtoon über nächtliche Gedanken, wie Alleinsein und Selbstfindung. „Dusk“ ist abwechslungsreich und bereits ihre zweite EP in diesem Jahr.


Mit „dusk“ veröffentlicht mxmtoon bereits ihre zweite EP in diesem Jahr – und die Fortsetzung einer losen Serie. Im Frühjahr erschien ihre EP „dawn“ – auf die Morgendämmerung folgt nun die Abenddämmerung. Nach Optimismus und Fröhlichkeit von „dawn“ zeigt mxmtoon auf eine angenehme Weise eine andere Seite menschlicher Emotionen. Nächtliche Gedanken über Herzschmerz, Alleinsein und Selbstfindung finden sich in den 22 Minuten von „dusk“ wieder.

Auch wenn die sieben Songs an frühere Werke erinnern, erweitert die 20-Jährige ihren musikalischen Horizont. Diesmal hat Maia alias mxmtoon sogar bekannte Unterstützung von Carly Rae Jepsen. In ihrer sanften Pop-R&B-Hymne „ok on your own“ singen die zwei Frauen über eine gescheiterte Beziehung und erinnern daran, dass nicht jede Beziehung funktionieren kann.

„Dusk“ ist ein abwechslungsreiches Werk, balanciert dabei immer wieder zwischen gefühligen Balladen und Ukulelen-Pop. Mxmtoon blickt auf die vergangenen Monate zurück – und gibt einen Hoffnungsschimmer für die kommenden.


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...
Send this to a friend