Seite auswählen

Werbung

Trennung bei Bibi und Julian? Fans spekulieren

Trennung bei Bibi und Julian? Fans spekulieren
Foto: Jens Kalaene/ZB/dpa

Haben sich Bibi und Julian Claaßen getrennt? Diese Frage stellen sich viele Fans, nachdem beide eine Woche lang nichts auf Social Media gepostet haben. Nun sind sie zwar zurück, befeuern die Gerüchteküche bezüglich einer möglichen Trennung aber weiter.


Fans spekulieren über eine mögliche Trennung von Bibi und Julian Claaßen. Eine Woche lang posteten die beiden Youtuber (Bibisbeautypalace und Julienco) nichts, obwohl sie ihren Alltag sonst regelmäßig auf Social Media zeigen. Auch der Podcast und das wöchentliche Video fielen unangekündigt aus. In den Kommentarspalten häufen sich die Fragen danach, wo die beiden sind. Viele Fans machen sich ernsthafte Sorgen um das Paar, da es keine Ankündigung der Auszeit von all ihren Kanälen gab.

Bibi und Julian posten Erklärung zur Funkstille

Beide haben nun eine Erklärung zur Funkstille gepostet, die jedoch sehr unterschiedlich ausfiel. Bibi spricht in ihrer Instagram-Story von einer „Auszeit“, die ihr gut getan habe, und sagt, dass sie nun zurück sei. Julian dagegen schreibt, dass der sich nicht sicher sei, ob er bereit wäre, wieder zu posten, wie Watson berichtete. Hinzukommt, dass sich beide jeweils ohne den anderen in ihrer Story zeigen – Bibi bei ihren Eltern und Julian am Strand.

Was könnte außer Trennung dahinter stecken?

Aber es gibt auch andere Vermutungen zur Social-Media-Pause und der kryptischen Erklärungen der beiden. So schreibt eine Userin, dass es vielleicht einen Trauerfall in der Familie gab. Eine andere Kommentatorin mutmaßt, dass sie sich ein Ferienhaus in Spanien einrichten – oder direkt dort hinziehen. Und wiederum andere denken, dass Bibi wieder schwanger sein könnte.

Bibi und Julian sind seit vier Jahren verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder. Sie kennen sich noch aus der Schule. Bibis Youtube-Kanal @bibisbeautypalace ist mit 5,9 Abonnenten einer der reichweitenstärksten in Deutschland. Julians Kanal @julienco haben 3,9 Millionen Menschen abonniert.

Von Leonie Habisch


Lies auch:

Podcast-Trend unter Deutschlands Youtubern: Mehr Audio, weniger Video?
ApoRed, Standart Skill und Co.: Warum Youtuber gegeneinander boxen

Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautorinnen und -autoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend