Seite auswählen

Werbung

„Heartstopper“: Netflix bestätigt weitere Staffeln

„Heartstopper“: Netflix bestätigt weitere Staffeln
Foto: Netflix

Gute Nachrichten für alle Fans der Coming-of-Age-Serie „Heartstopper“: Streamingdienst Netflix hat eine Fortsetzung angekündigt. Auch wird Alice Oseman weiterhin an der Produktion beteiligt sein. Sie ist die Autorin der gleichnamigen Graphic Novel, auf der die Netflix-Serie beruht.


Der Streamingdienst Netflix bestätigt: Es wird noch zwei weitere Staffeln der Serie „Heartstopper“ geben. Das geht aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervor. Auch Alice Oseman, die Autorin der gleichnamigen Graphic Novel, ist an den beiden neuen Staffeln weiterhin beteiligt. Schaut man auf die Zahlen, kommt diese Ankündigung wenig überraschend: Die Verkaufszahlen der Graphic Novel in den USA sind seit Veröffentlichung der Serie um 1700 Prozent gestiegen. Die Serie ist in 54 Ländern unter den Netflix-Top-Ten.

„Heartstopper“: Wann kommt Staffel zwei?

Wann Fans mit einer Ausstrahlung der zweiten Staffel rechnen können, ist noch nicht bekannt. Auch Informationen zum Cast gibt es bislang noch nicht.

ans


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend