Seite auswählen

Werbung

Milky Chance veröffentlichen ihre neue Single „Troubled Man“

Milky Chance veröffentlichen ihre neue Single „Troubled Man“
Foto: Britta Pedersen/zb/dpa

Milky Chance melden sich mit der neuen Single „Troubled Man“ zurück. Das deutsche Musikerduo schlägt dabei eine melancholische Richtung ein.


Die deutsche Folktronica-Band Milky Chance ist schon lange auch international bekannt. Die beiden Musiker Clemens Rehbein und Philipp Dausch gründeten die Band 2012 in Kassel und veröffentlichten seitdem drei Studioalben und ein Mixtape. Am Mittwoch ging ihre neueste Single „Troubled Man“ an den Start. Diese soll Teil ihres zweiten Mixtape „Trip Tape II“ sein.

Milky Chance ganz melancholisch

Der Text der neuen Single handelt wenig überraschend von einem von Problemen geplagten „Troubled Man“, der sich in seiner Welt fremd fühlt und ihr am liebsten entfliehen möchte. Wo er auch hingeht, er scheint sich nirgendwo wohlfühlen zu können, weshalb er sich rastlos und verloren fühlt.

„I landed here, I don´t know why
I don´t wanna be here
I wish that I could turn back time and leave“

Passend zu dieser emotionalen Selbstisolation spielt das Musikvideo zu dem Track an einem sehr abgelegenen Ort im US-Bundesstaat Alaska. Hier tanzt Bassist Rehbein vor der nie in Betrieb genommenen Touristenattraktion „Igloo City“. Ein in den 1970er-Jahren konstruiertes Hotel in der Form eines riesigen Iglus. Die Landschaft im Hintergrund, geprägt von Wäldern und einer Bergkette, wirkt einsam und genauso verlassen wie die alten Gebäude.

Die Atmosphäre in dem Video spiegelt die Einsamkeit wider, die der Musiker in den Lyrics beschreibt. Musikalisch wird der Song von einem prägnanten Bass und ruhigen Instrumentals begleitet, die typisch für den Pop/Folk-Rock-Stil der Band sind.

Von Carlotta Krawczyk


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautorinnen und -autoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend