Seite auswählen

Werbung

@lisasophielaurent will mehr Realität auf Instagram

@lisasophielaurent will mehr Realität auf Instagram
Foto: Instagram/@laurasophielaurent

Ob LGBTQ, Minimalismus oder vegane Ernährung – @lisasophielaurent spricht auf ihrem Instagram-Kanal viele wichtige Themen an und verstellt sich dabei nicht.


Über Themen wie Nachhaltigkeit, Minimalismus, vegane Ernährung, fair produzierte Kleidung, Selbstliebe, Feminismus und auch LGBTQ spricht Lisa Sophie Laurent auf ihrem Instagram-Kanal @lisasophielaurent. Mehr als 96 000 Follower hat die Youtuberin, Autorin und Moderatorin auf der Plattform.

Zuletzt war vor allem ihre Sexualität in den Fokus ihrer Follower geraten – die Influencerin ist bisexuell. Als sie ihre Beziehung mit einem Mann öffentlich machte, bekam die 26-Jährige viele unverständliche Kommentare, warum sie jetzt mit einem Mann zusammen sei. Lisa Sophie entkräftete die zum Teil falschen Aussagen und erklärte gerade ihren jungen Followern, was Bisexualität überhaupt ist.

Vor allem steht sie aber für mehr Realität auf Instagram. Den gleichnamigen Hashtag hat sie auch in ihrer Bio festgehalten. Auch auf Youtube ist die Berlinerin aktiv. Auf ihrem gleichnamigen Youtube-Kanal setzt sie sich mit ähnlichen Themen wie auf Instagram auseinander, teilt aber auch Selbstexperimente, Erfahrungen und Geschichten aus ihrem privaten Leben.

Von Laura Ebeling und Clara Stoltmann


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautorinnen und -autoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend