Seite auswählen

Werbung

Isabelle und Nelson zeigen Partnerlooks mit bizarrem Humor auf Instagram

Isabelle und Nelson zeigen Partnerlooks mit bizarrem Humor auf Instagram
Foto: Instagram/ @young_emperors

Auf ihrem Instagramkanal „young_emperors“ zeigen Isabelle Chaput und Nelson Tiberghien ihre Partnerlooks, wie viele Influencer auf der Plattform. Doch durch den Mix aus bizarrem Humor und ungewöhnlichen Styles setzen sie sich von der Masse ab, findet MADS-Autorin Nina.


Modeblogs sind auf In-stagram keine Seltenheit. Zahlreiche Influencer geben auf der Social-Media-Plattform Tipps, um die aktuellen Trends in den eigenen Kleiderschrank zu integrieren. Auch auf dem Instagramkanal „@young_emperors“ dreht sich alles um das Thema Mode und Performance. Der Account von Isabelle Chaput und Nelson Tiberghien zeigt Fotos ihrer Pärchenlooks. Etwas peinlich, mögen viele jetzt denken. Doch den beiden in New York lebenden Franzosen gelingt durch einen Mix aus bizarrem Humor und ungewöhnlichen Styles ihre mehr als 200 000 Abonnenten zu begeistern.

„young_emperors“ zeigen Vielfalt modischer Möglichkeiten auf

Tiberghien trägt Nagellack, Röcke und Pastellrosa: Das Duo überschreitet mit seinen Looks die Grenzen der Geschlechterklischees. Egal ob klassisch elegant oder bunt und ausgefallen – die rund 600 Beiträge zeigen die Vielfalt modischer Möglichkeiten. Gleich bleibt dagegen stets der Gesichtsausdruck der beiden. Die ernsten Minen wirken im Kontrast zu den teilweise absurden Settings skurril. Und dies macht den Account so einzigartig und hebt ihn von Konkurrenten auf Instagram ab.


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

Nina Hoffmann

Nina (24) studiert Soziologie und kennt somit alle Sprüche über eine Karriere als Taxifahrerin. Statt an ihren Fahrkünsten zu feilen, liest sie lieber Texte über Gender-Fragen und Emanzipation - oder noch besser: Die dazugehörigen Kommentare der Facebook-Nutzer/innen.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend