Seite auswählen

Werbung

„Das nehme ich mal mit“: Podcaster machen Politik zum Hören

„Das nehme ich mal mit“: Podcaster machen Politik zum Hören
Foto: Spotify

Wie ihr Alltag in der Landespolitik aussieht, erzählen Aminata Touré und Lasse Petersdotter im gemeinsamen Podcast „Das nehme ich mal mit“. Reinhören lohnt sich.


Politik ist ein Thema, das täglich begleitet. Doch was Politker selbst beschäftigt und wie ihr Alltag aussieht, bleibt oft ein Rätsel. Aminata Touré und Lasse Petersdotter bringen Licht ins Dunkle: In ihrem Podcast „Das nehme ich mal mit“ sprechen sie sowohl über tagespolitische Themen als auch über ihre Arbeit und ihren Alltag in der Landespolitik. 2017 wurden sie für die Grünen in den Kieler Landtag gewählt.

Aminata ist neben ihrer Position als Vizepräsidentin des Landtages auch die erste afrodeutsche und jüngste Vizepräsidentin eines deutschen Landtages überhaupt. In der Landtagsfraktion ist sie zusätzlich Sprecherin für Migration/ Flucht, Queerpolitik und Antirassismus. Lasse ist stellvertretender Fraktionsvorsitzender, stellvertretender Vorsitzender im Finanzausschuss und beschäftigt sich hauptsächlich mit Haushalts- und Finanzpolitik.

Wen interessiert, wie viel man als Politiker verdienen kann, und was Aminata und Lasse zur aktuellen Coronalage zu sagen haben, sollte in eine der inzwischen fast 50 Folgen reinhören.


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

Marie Bruschek

Marie (17) ist Schülerin in der Oberstufe. Wenn sie nicht gerade schlechte Wortwitze macht oder sich zum zehnten Mal Friends anguckt, schreibt sie für MADS über Politik, Feminismus und Social Media.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...
Send this to a friend