Seite auswählen

Werbung

Billie Eilish: Bodyshaming wegen enger Kleidung

Billie Eilish: Bodyshaming wegen enger Kleidung
Foto: Chris Pizzello/dpa

Billie Eilish ist erst 18 Jahre alt und schon eine der bekanntesten Musikerinnen der Welt. Weil sie nicht möchte, dass Menschen ihren Körper beurteilen, trägt sie meistens sehr weite Baggy-Kleidung. Nun postete ein Mann ein Foto von ihr, dass sie in einem Tanktop zeigt – und lästert über den Körper der 18-Jährigen. In den sozialen Medien löste das einen Shitstorm aus, viele Prominente solidarisieren sich mit der Sängerin.


Bereits im Frühjahr ging Musikerin Billie mit dem Kurzfilm „Not My Responsability“ gegen Bodyshaming vor. „Provozieren dich meine Schultern? Meine Brust? Und mein Bauch? Meine Hüften? Der Körper, mit dem ich geboren wurde, ist nicht was du wolltest?“ sagt die Sängerin, während sie sich im knapp vierminütigen Video ihrer weiten Kleidung entledigt. Sie beschreibt ihre Realität als Frau, deren Körper andauernd und ungefragt von anderen kommentiert wird.

Billie Eilish: Bodyshaming-Tweet geht viral

„Innerhalb von 10 Monaten hat Billie Eilish einen ‚Mitte 30-Wein-Mom-Body‘ bekommen“ – so kommentierte Twitter-User @GamesNosh, ein 29-jähriger Mann, ein Paparazzi-Foto von Billie im Top und kurzer Hose. Mit Erfolg: Der böse Tweet über das Aussehen der Sängerin ging schnell viral.

Fans supporten Billie auf Twitter

In der Twitter-Community bekam Billie schnell Unterstützung. Viele Fans kritisierten den Bodyshaming-Tweet und solidarisierten sich mit der Sängerin.

Dabei machten einige Userinnen darauf aufmerksam, dass Bodyshaming weder bei Promis wie Billie, noch bei irgendeiner anderen Person okay wären.

Auch Promis wie Kat Dennings äußern sich zum Bodyshaming gegenüber der jungen Musikerin.

Sängerin reagiert auf Instagram

In ihrer Instagram-Story hat die Sängerin das TikTok-Video der Bloggerin Chizi Duru reposted. Duru fordert zur Normalisierung von realen Körpern auf.

Mit der Bildbeschriftung „Do you really wanna go back in time?“ reagiert Eilish mit einem Bild von sich im Top. Fans gehen davon aus, dass sie damit auf die Kritik, die sie Anfang des Jahres bekommen hat, anspielt.

View this post on Instagram

do you really wanna go back in time?

A post shared by BILLIE EILISH (@billieeilish) on


Lies auch:

Einer für jeden Grammy: Fünf Fakten über Billie Eilish

17-jähriger Superstar: Deshalb wird Billie Eilish „Woman of the Year“


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...
Send this to a friend