Seite auswählen

Werbung

Yasmin Hierl bemalt ihre Kunst mit Spiegeleiern und Billardkugeln

Yasmin Hierl bemalt ihre Kunst mit Spiegeleiern und Billardkugeln
Foto: Instagram/ @triebsublimierung

Auf ihrem Instagramkanal @triebsublimierung überzeugt Yasmin Hierl mit ungewöhnlichen Basteleien aus Modelliermasse, findet MADS-Autorin Amelie. Die Aschenbecher, Ohrringe oder Schälchen bemalt sie mit Tintenfischen oder Spiegeleiern.


An Kreativität mangelt es Yasmin Hierl nicht. Auf ihrem Instagram-Account @triebsublimierung zeigt sie ihren 16 000 Abonnentinnen und Abonnenten ihre einzigartigen Kreationen – die mit Spiegeleiern, Billardkugeln oder Tintenfischen bemalt sind. Aus Modelliermasse formt Yasmin Aschenbecher, Ohrringe oder Schälchen. Sind die Formen getrocknet, bemalt Yasmin die Masse mit Acrylfarbe und versiegelt sie anschließend mit Epoxidharz.

Yasmin Hierl wird von Followern inspiriert

Auch Schmuck macht sie selbst. Eine Zahnbürste für das rechte Ohr, eine Zahnpastatube für das linke: Die Ohrringe sind kreativ und lustig – und heben sich von üblichem Modeschmuck ab. Auch die Schälchen und Aschenbecher sind detailliert ausgearbeitet. Die Ideen ihrer Follower inspirieren Yasmin: Einige von ihren handgemachten Werken basieren auf speziellen Wünschen ihrer Follower. Neben dem Modellieren zeigt die Künstlerin auf ihrem Account auch einige ihrer farbenfrohen Malereien. Der Kanal ist vielseitig, einfallsreich und einzigartig – und inspiriert dazu, auch selbst mal wieder kreativ zu sein.

Von Amelie Rook


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend