Seite auswählen

Werbung

Mads Global: Carlotta (20) studiert in Oxford

Mads Global: Carlotta (20) studiert in Oxford
Foto: Charlotta an ihrem College in Oxford: "Es ist etwas sonderbar, dass überall Touristen rumlaufen." Quelle: Carlotta Hartmann.

Jede Woche stellen wir Jugendliche vor, die im Ausland leben und lernen. Diese Woche erzählt Carlotta (20) über ihr Studium in Oxford.


In der Bibliothek lernen, in der Harry Potter gedreht wurde. Für Carlotta steht das seit diesem Semester auf der Tagesordnung. Die 20-Jährige studiert Philosophie, Politik und Wirtschaft an der Oxford University. „Die Stadt ist wunderschön – allerdings ist es etwas sonderbar, dass überall Touristen herumlaufen. Vor allem, wenn man nach Hause kommt und Touris vor dem Zaun stehen“, erzählt Carlotta. Das ist wahrscheinlich dem Hogwarts-Flair der Wohngegend geschuldet: Die Studierenden wohnen direkt auf dem Unigelände. 

Die Gemeinschaft in Oxford schätzt die Hannoveranerin besonders. „Ich mag die internationale Umgebung hier. Es gibt zum Beispiel viele Briten, Chinesen, einige Deutsche. Alle Nationalitäten durchmischen sich, es gibt keine Grüppchen.“ Allerdings: Nach einer durchgefeierten Erstie-Woche bleibt nicht mehr viel Zeit für  gemeinsame Aktivitäten. „Wir haben so viel Arbeit, das kann man sich kaum vorstellen.“ Trotzdem gefällt Carlotta ihr Studium. Ihre Studienwahl hat sie sich lange im Voraus überlegt: Ein Jahr vor Studienbeginn musste sie sich in Oxford bewerben.

Lest auch:

So entspannt ist das Leben in Österreich

Ein Jahr lebt Lukas in Indien

Von Jacqueline Hadasch


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...

Send this to a friend