Seite auswählen

Werbung

Ice Cream Challenge: „Eislecker“ muss ins Gefängnis

Ice Cream Challenge: „Eislecker“ muss ins Gefängnis
Foto: Alex Guillaume/ Unsplash.com

Sie öffneten Eispackungen – leckten die Oberfläche ab – und stellten das Eis zurück ins Kühlregal: Die Ice Cream Challenge sorgte 2019 in den USA für Aufsehen. Jetzt wurde ein „Eislecker“ verurteilt.


Der Sommer 2019 war heiß, der drittwärmste Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnung: Einigen schien die Hitze jedoch zu Kopf gestiegen zu sein, anders lässt sich die „Blue-Bell-Ice-Cream-Challenge“ nicht erklären. Im vergangenen Sommer nahm D’Adrien L’Quinn Anderson einen Vanille-Eisbecher von dem Speiseeishersteller „Blue Bell Creameries“ aus dem Gefrierschrank und leckte das Eis mit seiner Zunge ab. Das Eis stellte er dann einfach wieder zurück – die bizarre Aktion wurde natürlich auf Video festgehalten und ins Netz gestellt. Anderson sagte später, dass er das Eis natürlich gekauft habe, der Eishersteller ersetzte dennoch das gesamte Eissortiment in dem betroffenen Supermarkt: „Lebensmittelmanipulation ist kein Witz und wir werden nicht tolerieren, dass man so mit unseren Produkten umgeht.“

Laut CNN wollte Anderson mit der Aktion nur viral gehen und dem Unternehmen keinen Schaden zufügen: Der 24-Jährige ist aber nicht der einzige „Eislecker“, sondern einer von vielen Nachahmern der Ice-Cream-Challenge. Für ihn hat das Ganze jetzt aber ernsthafte Folgen. Anderson muss für “das Ablecken einer knapp zwei Liter Eispackung“ 30 Tage ins Gefängnis. Das Jefferson County District Attorney’s äußerte gegenüber CNN, dass der US-Amerikaner 1.000 Dollar Strafe und dazu noch eine Entschädigung von 1.565 Dollar an die Blue Bell Creameries zahlen müsse.

Foto: Lama Roscu / Unsplash

Die Jugendliche – die den Trend wahrscheinlich ins Leben gerufen hat – wurde mittlerweile auch identifiziert, aber nicht nach dem Erwachsenenstrafrecht verurteilt. Da sie minderjährig ist, sind weitere polizeiliche Schritte nicht für die Öffentlichkeit einsehbar. Auch sie teilte im Sommer ein Video von sich mit der kalten Nachspeise auf Twitter. Das Video wurde mehr als 13 Millionen Mal geklickt.

„Was für ein psychopathisches Verhalten ist das?“ schreibt der empörte Twitter-User zu dem Video.

Lies auch:

Von Sarah Danquah


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...

Send this to a friend