Seite auswählen

Werbung

„Ghostbusters: Frozen Empire“: Darum geht es im nächsten Teil der Reihe

„Ghostbusters: Frozen Empire“: Darum geht es im nächsten Teil der Reihe
Foto: Kimberley French ("Ghostbusters Legacy")

Protonenstrahler, grüne Geister und uralte Mächte, die aufgehalten werden müssen: Der Trailer zum fünften Teil der „Ghostbusters“-Reihe verrät mehr über den neusten Teil. Der Film soll im März 2024 in die Kinos kommen.


1984 kam der erste „Ghostbusters“-Film mit Bill Murray, Harold Ramis, Dan Aykroyd und Ernie Hudson auf die Kinoleinwände. Seitdem kennen Millionen von Menschen das Franchise, in dem die vier Männer durch New York City fahren und Geister jagen. Neben den Originalteilen gibt es mittlerweile nicht nur eine animierte Serie, sondern auch mehrere Fortsetzungsfilme, in denen die Kinder und Enkelkinder des ursprünglichen Geisterjägers Egon Spengler die Hauptcharaktere sind. Nun soll ein weiterer Teil im Frühjahr 2024 folgen.

„Ghostbusters: Frozen Empire“ ist der mittlerweile fünfte Film der Hauptreihe – und über diese Fortsetzung kann man nun in einem neuen Trailer mehr erfahren.

Nachdem „Ghostbusters: Legacy“ zahlreiche positive Kritiken erhielt und rund 200 Millionen US-Dollar einspielte, sind auch im nächsten Teil der Reihe Callie, Phoebe, Gary und Trevor wieder Teil der Geschichte. Um New York vor einer Eiszeit zu retten und so eine böse Macht aufzuhalten, die durch ein uraltes Artefakt freigesetzt wurde, müssen sie sich wieder mit dem ursprünglichen Geisterjäger-Team aus 1984 zusammentun und an den Ort zurückkehren, an dem alles begann: die aus den Filmen bereits bekannte Feuerwache in New York, in der ein geheimes Forschungslabor eingerichtet wurde.

„Ghostbusters: Frozen Empire“: Kinostart im März 2024

Der Trailer verspricht jede Menge Action mitsamt Protonenstrahler und zeigt unter anderem auch die Rückkehr von Slimer, einem schleimigen, grünen Geist, der bereits in den Filmen in den 80ern sein Unwesen getrieben hat. Regie führte dieses Mal Gil Kenan, der bereits für „Ghostbusters: Legacy“ das Drehbuch geschrieben hatte. Zusammen mit Jason Reitman (Regisseur von „Ghostbusters: Legacy“) schrieb er auch diesmal das Drehbuch.

„Ghostbusters: Frozen Empire“ soll Ende März 2024 in den deutschen Kinos starten.

Von Josefine Battermann


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautorinnen und -autoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Newsletter

UNSERE MADS-PARTNER

Jetzt zum MADS-Newsletter anmelden

Jetzt zum MADS-Newsletter anmelden

Laufend die neuesten Artikel direkt in deine Mailbox -bequemer geht's nicht. Melde dich schnell und kostenlos an!

Du bist erfolgreich angemeldet