Seite auswählen

Werbung

„The Bad Batch“: Disney zeigt neue Originalserie aus dem Star Wars-Universum

„The Bad Batch“: Disney zeigt neue Originalserie aus dem Star Wars-Universum
Foto: Instagram/@badbatchseries

Disney + bringt eine neue Originalserie aus dem Star Wars-Universum raus – dieses Mal ist die Serie animiert. „The Bad Batch“ verspricht Spannung und Action, findet MADS-Autor Finn.


Mit „The Bad Batch“ erscheint die zweite DisneyOriginalserie aus dem Star Wars-Universum. Im Gegensatz zum Streaming-Erfolg „The Mandalorian“ ist die neue Serie aber keine Realverfilmung, sondern animiert. „The Bad Batch“ schließt zeitlich und inhaltlich an „Star Wars: The Clone Wars“ an und wird als Spin-Off hiervon gehandelt.

Aus der Sicht der einzigartigen Kloneinheit 99, deren Mitglieder allesamt besondere Fähigkeiten haben und sich von den anderen Kriegern der Klonarmee unterscheiden, begleiten Zuschauende das Abrutschen der galaktischen Republik in das autokratische Imperium. Die Klone stehen plötzlich zwischen den Fronten: Wegen ihres funktionslosen Inhibitor-Chips können sie das Handeln des Imperiums im Gegensatz zu den gewöhnlichen Klonen hinterfragen – und erkennen, wie grausam die neue Regierung vorgeht. Die neue Serie auf Disney+ verspricht neben vielen Hintergrundinformationen aus der Star Wars Welt auch Spannung und Action. Sie ist deshalb sicherlich nicht nur etwas für eingefleischte Star Wars-Fans.

Von Finn Bachmann


Über den Autor/die Autorin:

Finn Bachmann

Finn (19) ist Schüler in Vollzeit und versucht sich zurzeit an seinem Abitur. In seiner Freizeit ist er nicht nur bei der Feuerwehr, für MADS und die Hannoversche Allgemeine Zeitung schreibt er über Lokales, Internationales und was ihn sonst so bewegt.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend