Seite auswählen

Werbung

SEENOTRETTUNG : AnnenMayKantereit kündigen Konzerte an

SEENOTRETTUNG : AnnenMayKantereit kündigen Konzerte an
Foto: Instagram/ @sosomediterranee_germany

Die Organisation Sos Mediterranee hat eine Spendenaktion unter dem Namen „SOS Sessions“ gestartet. Teil der Aktion sind unter anderem AnnenMayKantereit, Giant Rooks und der Cast von Babylon Berlin. Vom 30. Oktober 2020 bis zum 1.November 2020 werden Konzerte, Lesungen und live Talks im Festsaal Kreuzberg stattfinden, um auf den humanitären Notstand im Mittelmeer aufmerksam zu machen.


Bereits im August starteten einige deutsche Prominente eine Spendenaktion für Geflüchtete auf Lesbos. Unter dem Namen „Los für Lesbos“ hatte man die Möglichkeit, persönliche Dinge eines Promis zu gewinnen – Teilnahmebediengung war eine Spende von mindestens einem Euro.

Die Organisation Sos Mediterranee hat nun eine neue Spendenaktion unter dem Namen „SOS Sessions“ gestartet. Teil der Aktion sind unter anderem AnnenMayKantereit, Giant Rooks und der Cast von Babylon Berlin. Vom 30. Oktober 2020 bis zum 1.November 2020 werden Konzerte, Lesungen und live Talks im Festsaal Kreuzberg stattfinden, um auf den humanitären Notstand im Mittelmeer aufmerksam zu machen.

Wer an der Aktion teilnehmen möchte, muss über die Seite von SOS MEDITERRANEE bis zum 20. Oktober 2020 ein Spende abgeben und sich eine Veranstaltung seiner Wahl aussuchen. Pro Veranstaltung werden 35 Tickets für je zwei Personen verlost. Für alle, die nicht live dabei sein können, bietet die Organisation einen Livestream an, dessen Link am 26. Oktober bekanntgegeben wird.


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...
Send this to a friend