Seite auswählen

Werbung

MADS-Kolumne: Liebe Normalität

MADS-Kolumne: Liebe Normalität
Foto: Source: unsplash/ @callmefred

Der Tag des Handtuchs, Polizei auf dem Fusion-Festival oder Dick-Pic-Memes – jede Woche kommentieren wir Internetphänomene, Gesellschaftliches oder Kurioses. Dieses Mal: Die Normalität.


langsam aber sicher kehrst du wieder ein. Und hast plötzlich eine ganz andere Bedeutung. Medien und Menschen feiern jedes noch so kleine Stückchen von dir, das sie zurückbekommen. Sicher bist du überrascht ob deiner neuen Beliebtheit. Gleich dem Motto: Yeah, endlich Alltag! Hallo Schule, hallo Bürogebäude.

Dabei ist es gar nicht lange her, da steckten dich Medien und Menschen in die gleiche Schublade mit langweilig und durchschnittlich. Wohl gemerkt: Bevor wir wussten, wie schwer dein Fehlen fällt. Tja, so ist wohl unsere Spezies: Manches wissen wir erst zu schätzen, wenn wir es nicht mehr haben. Dich zum Beispiel.

Hat dich vermisst,

MADS

Lies auch: 


Über den Autor/die Autorin:

Jacqueline Hadasch

Jacqueline (24) studiert BWL. Das passende Klischee bedient sie aber wenig. Sie schreibt gern über Nachhaltigkeit und geschichtliche Themen und hat eine Vorliebe für Kaffee.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...
Send this to a friend