Seite auswählen

Werbung

Julianas Bericht von der IdeenExpo

Julianas Bericht von der IdeenExpo
Foto: 

Hallo, ich bin Juliana und bin heute mit meiner Klasse auf der  IdeenExpo.    Bis jetzt macht es mir sehr viel Spaß, weil man sehr viel experimentieren kann und mich das meiste interessiert. Man kann vieles ausprobieren, was man schon immer mal machen wollte. Außerdem gibt es reichhaltige Verpflegung.

Die Leute hier sind sehr freundlich und erklären einem alles zu der gewählten Station. Es gibt eine große Auswahl an Experimenten. Die verschiedenen Hallen sind sehr modern eingerichtet und ausgestattet. Das gesamte Gelände ist riesengroß und man kann sich in kleinen Gruppen frei bewegen. Man kann einfach das machen, worauf man grade lust hat.              Nur bei den besonders „coolen“ Experimenten ist meistens eine riesige Schlange, aber das kann man ja nicht vermeiden. Die IdeenExpo ist gut besucht, jedoch kommt es einem aufgrund des großen Geländes nicht so vor. Im Gesamtbild gefällt mir die IdeenExpo sehr gut und ich habe einen schönen Tag.

Juliana


Juliana Hartwig

Über den Autor/die Autorin:

Teilnehmer am MADS-Projekt

Unter diesem Autorennamen versammeln wir alle Teilnehmer an unserem Projekt "Medien an der Schule". Der Name des jeweiligen Autors oder der Autorin steht unter dem Text.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...

Send this to a friend