Seite auswählen

Werbung

„Enola Holmes 2”: Das verrät der neue Trailer über den Film

„Enola Holmes 2”: Das verrät der neue Trailer über den Film
Foto: Netflix

Enola Holmes, die kleine Schwester von Detektivlegende Sherlock Holmes, hat bereits 2020 das Publikum auf Netflix begeistert. Jetzt ist ein neuer Trailer für den zweiten Teil erschienen.


Die Fälle von Meisterdetektiv Sherlock Holmes sind Klassiker – und jetzt zieht seine kleine Schwester nach. Mit dem Film „Enola Holmes” hat Netflix 2020 zahlreiche Fans gewonnen, die sich jetzt auf den zweiten Teil freuen. Ab 4. November ist die Fortsetzung der Geschichte bei dem Streaminganbieter verfügbar. Schon jetzt verrät der zweite Trailer die wichtigsten Details der Handlung.

„Enola Holmes“: Schwester vermisst

Während der erste Trailer nur grobe Details über die eigentliche Handlung offenbarte, gibt der zweite Einblick in den Plot des Films. Millie Bobby Brown als Enola eröffnet nach ihrem Erfolg im ersten Teil eine eigene Detektei, stellt jedoch fest, dass die Fußstapfen ihres großen Bruders Sherlock Holmes (Henry Cavill) nicht einfach zu füllen sind. Ihr erster offizieller Auftrag wendet das Blatt: Ein Mädchen vermisst ihre Schwester, die in den Fabriken Londons Streichhölzer hergestellt hat. Die Suche führt Enola in düstere Hallen und auf spannende Verfolgungsjagden. Neben ihrer Familie kommt auch Lord Tewskesbury (Louis Patridge) wieder vor, dessen Liebesgeschichte mit Enola anscheinend weitergehen wird.

Ob der zweite Film, der wieder auf der gleichnamigen Jugendbuchreihe von Nancy Springer basiert, mit seinem Vorgänger mithalten kann, wird sich zeigen. Bis dahin heißt es warten – und rätseln, was wohl hinter dem neuen Fall steckt.


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

Marie Bruschek

Marie (19) studiert Weltliteratur. Wenn sie nicht gerade schlechte Wortwitze macht oder sich zum zehnten Mal Mamma Mia anguckt, schreibt sie für MADS über alles, was sie gerade interessiert.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert