Seite auswählen

Werbung

Die Whatsapp-Silvestergruppe: Nach dem Stress ist vor dem Stress

Die Whatsapp-Silvestergruppe: Nach dem Stress ist vor dem Stress
Foto:  Stephanie Mccabe

So sicher wie das „Dinner for One“ im Fernsehen ist das Plan-Chaos rund um die Silvesterfete – ZiSH hat einen typischen Whatsapp-Gruppenchatverlauf aufgeschrieben.


23. Juli, 16 Uhr: Anna hat die Gruppe „Silvester 2017“ erstellt.
Anna: „Hey Leute, wir sind ja immer so spät dran, deswegen habe ich mal eine Gruppe erstellt. Ideen bitte posten. Und: Hab ich wen vergessen?“
Dora: „Tolle Idee! Ich hab Lust auf Brunchen!“
René und Erika haben die Gruppe verlassen. 

10. November, 15 Uhr:
Anna: „Hey Leute, wie sieht’s aus? Steht das Brunchen?“

20. November, 10 Uhr:
Leon: „Och nö.“
Anna: „Wir können auch feiern gehen. Was sagt ihr?“

5. Dezember, 12 Uhr:
Anna: „Haaaaalloooo“

10. Dezember, 10 Uhr:
Pia: „Feiern klingt mega.“
Dora: „Wo? :)“
Leon: „Also die coolen Locations sind jetzt weg …“

11. Dezember, 11 Uhr:
Anna: „Ich hab geschaut, was es noch gibt, und eine Doodle-Liste erstellt. Stimmt da bitte mal ab, dann kümmere ich mich um Karten“
Pia: „Cool, mach ich gleich!“
Dora: „Ich bin für was Gemütliches. Raclette ginge doch auch :))“
Pia:„Also da bin ich raus …“
Christian: „Mir ist es egal. Vielleicht erst Raclette und wer will, geht noch feiern?“
Pia: „Was wir davor machen, ist mir wumpe“
Dora: „Toll, dann sitze ich da ab 12 Uhr allein? :(“
Leon: „…“
Pia: „Kannst ja mitkommen ;)“

20. Dezember, 19 Uhr:
Anna: „Also der Kompromiss klingt doch gut. Alle dabei?“
Pia: „Yess“
Dora: „Wenn’s sein muss …“
Christian: „Toll.“
Anna: „Denkt ihr an die Liste? Musste schon zwei Locations streichen, weil sie voll sind.“

23. Dezember, 13 Uhr:
Anna: „Alle Locations sind voll. Wir feiern bei C zu Hause. Party und Raclette, ok? Ist am einfachsten.“
Christian: „Was ist mit einem Motto? Ich bin für Glitzer.“
Leon: „Ernsthaft? Mottos sind voll scheiße.“
Christian: „Wieso das denn?“
Anna: „Also ohne Motto. Hat wer ein Raclette?“
Christian: „Ich hab zwei, das reicht. Freu mich schon!“

31. Dezember, 15 Uhr:
Birte: „Wann geht’s heute los?“
Anna: „Du bist auch dabei? 19 Uhr würde ich sagen.“
Leon: „Bin raus, viel Spaß euch!“
Leon hat die Gruppe verlassen.


Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautorinnen und -autoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend