Seite auswählen

Werbung

Bon Iver veröffentlicht überraschend komplettes Album

Bon Iver veröffentlicht überraschend komplettes Album
Foto: GahamTolbert/Crystal Quinn

Überraschung: Monatelang kündigte Justin Vernons, der sich hinter Bon Iver versteckt, sein sein viertes Albuman. Nun wurden die Tracks spontan digital veröffentlicht.


„i,i“ heißt die Platte, die am 30. August bei Jagjaguwar/Cargo erscheinen wird. 13 Songs hat der Musiker heute (am 8. August) bereits digital veröffentlicht, nachdem es in Städten weltweit bereits intime Listening-Parties gegeben hatte. Eine große Überraschung für alle Fans der Band. Ursprünglich waren 13 Songs auf dem Album angekündigt.

"Faith” and “Jelmore” are now streaming on your favorite platform. Make sure to pre-save ‘i,i’ now. https://boniver.ffm.to/icommai #icommai

Gepostet von Bon Iver am Donnerstag, 11. Juli 2019

Hören kannst du das Album unter anderem bei Spotify und Youtube. Nach der physischen Veröffentlichung des Albums wird Bon Iver auf US-Tour gehen. Im Anschluss werden Bon Iver zu einer großen US-Tour aufbrechen.

Justin Vernons ist für seine emotionale Brust- und hohe Kopfstimme bekannt. Die Instrumente spielt der Sänger meist selbst ein, wird live auf der Bühne aber oft von anderen Musikern begleitet. In seinem neuen Album scheint der bärtige Mann aus Wisconsin seine vergangenen drei Alben zu kombinieren. Folk trifft hier auf sanfte Instrumentalstücke und elektrische Popelemente.

Von Tomma Petersen


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Videos

Wird geladen...

UNSERE MADS-PARTNER

Send this to a friend