Seite auswählen

Werbung

Smarte Sneaker: Nike stellt ersten Turnschuh mit Sprachsteuerung vor

Smarte Sneaker: Nike stellt ersten Turnschuh mit Sprachsteuerung vor
Foto: 

Ferngesteuerte Lampen, Steckdosen und Lautsprecher sind bereits in vielen Haushalten zu finden. Sportartikelhersteller Nike bringt die Technik nun auch in den Kleiderschrank. Was kann der smarte Turnschuh “Huarache”?


Auf smarte Speaker folgen smarte Sneaker: Der US-Sportartikelhersteller Nike hat erstmals ein Turnschuhmodell auf den Markt gebracht, das sich per Sprachsteuerung verändern lässt. Über die Begleit-App „Nike Adapt“ können die Träger den futuristischen „Huarache“ zum Beispiel zuschnüren und anpassen lassen.

Den Mechanismus, der über einen Minimotor im Schuh verbaut ist, gab es bereits in früheren Modellen. Neu ist dabei die Steuerung über den Apple Sprachassistenten Siri. Damit kann nicht nur die Passform, sondern auch die Farbe der eingearbeiteten LEDs per Sprachbefehl einprogrammiert werden. Das Modell ist ab dem 13. September in den Läden erhältlich, der Verkaufspreis ist noch nicht bekannt.

Auch interessant: Ikea und Sonos: Smarter Lautsprecher oder Lampe?

Auch andere Unternehmen drängen mit smarter Technologie auf den milliardenschweren Sportmarkt. Die österreichische Fitness-App Runtastic, mit der sich Läufer und Radfahrer verbinden können, etwa gehört zu Adidas. Ebenso die Fußball-Community-App Tango. Auch Fitness-Tracker wie die Apple Watch oder die Galaxy Fit Watch helfen Sportlern etwa dabei, Puls, Laufzeiten und weitere Gesundheitsinformationen zu sammeln.

Mehr zum Thema: Fitness-Tracker bringen vor allem Motivation

RND/mkr


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...

Send this to a friend