Seite auswählen

Werbung

Offiziell bestätigt: „7 vs. Wild“ geht im Herbst in die vierte Runde

Offiziell bestätigt: „7 vs. Wild“ geht im Herbst in die vierte Runde
Foto: Amazon Freevee

Die deutsche Realityshow „7 vs. Wild“ zählt zu den bekanntesten Youtube-Formaten. Über Instagram hat Webvideoproduzent Fritz Meinecke bekannt gegeben, dass es eine vierte Staffel geben werde – und diese startet bereits im Herbst 2024 bei Amazon Freevee und Prime Video.


Dass „7 vs. Wild“ in die nächste Runde geht, hat Webvideoproduzent Fritz Meinecke am Freitag in den sozialen Medien verkündet. Er hatte das Survival-Reality-Format zusammen mit Johannes Hovekamp und Max Kovacs entwickelt. Meinecke erklärte zugleich, dass Fans nicht lange auf die neue Staffel warten müssen, da diese bereits im Herbst 2024 bei Amazon Freevee und zeitgleich auch bei Prime Video ausgestrahlt wird, wie auch Amazon bestätigt.

Das Format der Serie ist denkbar simpel: Sieben Teilnehmende – bekannt aus Film, Fernsehen und Internet – verbringen sieben Tage in der Wildnis und dürfen nur wenige und von ihnen vorab ausgewählte Gegenstände mitnehmen.

Wie erfolgreich das Format ist, zeigen die bisherigen Klickzahlen. Staffel 1 und 2 erschienen 2021 und 2022 auf Youtube und erreichten insgesamt mehr als 200 Millionen Aufrufe, was die Reality-Show zu einem der meistgesehenen Medienereignisse der vergangenen Jahre in Deutschland machte. Die dritte Staffel startete im vergangenen Herbst zunächst exklusiv bei Amazon Frevee, bevor sie ebenfalls auf Youtube ausgestrahlt wurde. Die Show war zum Staffelfinale im Januar 2024 die erfolgreichste Serie bei Amazon Freevee in Deutschland und im weltweiten Vergleich unter den Top 5 der Inhalte bei Amazon Freevee.

„7 vs. Wild“ Staffel 4: Noch kaum Details bekannt

Viele Details über die neue Staffel sind allerdings noch nicht bekannt. So fehlen bisher noch Informationen zu den Teilnehmenden, zur Location und auch zu „neuen Spielmodi“, wie Fritz Meinecke in dem Ankündigungsvideo erklärt. Er verspricht allerdings, dass Staffel 4 die „mit Abstand härteste Staffel“ werden soll, die es jemals gegeben habe.

Übrigens: Unter Fans verbreiten sich bereits Gerüchte, dass die neue Staffel in Australien spielen könnte.

Von Josefine Battermann


Lies auch:

„Arctic Warrior”: Nach „7 vs. Wild” der nächste Survival-Hit auf Youtube?
Finale von „Julia vs. Joey“ auf Youtube: Vegetarier müssen Fleisch essen

Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautorinnen und -autoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Newsletter

UNSERE MADS-PARTNER

Jetzt zum MADS-Newsletter anmelden

Jetzt zum MADS-Newsletter anmelden

Laufend die neuesten Artikel direkt in deine Mailbox -bequemer geht's nicht. Melde dich schnell und kostenlos an!

Du bist erfolgreich angemeldet