Select Page

Advertisement

Neuer Teaser zu „Game of Thrones“: Die Schlacht zwischen Eis und Feuer in Staffel 8

Neuer Teaser zu „Game of Thrones“: Die Schlacht zwischen Eis und Feuer in Staffel 8
Foto:  picture alliance/AP Photo

HBO gibt in weniger als einer Minute einen neuen Ausblick auf die Staffel 8 und die große – und wahrscheinlich alles entscheidende – Schlacht von „Game of Thrones“. Das verrät der neue Teaser.


Alles wird zu Eis: Der Sender HBO hat nun den ersten Teaser zu „Game of Thrones“ veröffentlicht. Zwar zeigt das kleine Filmchen keine Bilder aus der achten Staffel, doch gibt es einen inhaltlichen Ausblick auf die kommenden Folgen.

Eis zieht über die Landschaft, friert erst eine Wolfsstatue ein, Symbol der Familie Stark, dann eine Drachenstatue, Wappentier der Targaryens. Doch auch ein Feuer entzündet sich, setzt den Löwen, das Tier der Adelsfamilie Lennister, in Flammen. Schließlich treffen Eis und Feuer, bisher ein Lied, aufeinander. Bereits eine Andeutung der großen Schlacht in Staffel 8, deren Dreh 55 Tage dauerte und über die just Eismann-Darsteller Vladimír Furdík plauderte?

Eis und Feuer bei „Game of Thrones“ – die große Schlacht

Ein Hinweis ergibt sich durch das Aufeinandertreffen von Eis und Feuer, die zuvor die gesamte abstrahierte Landschaft verschlungen haben: Wo Eis und Feuer gegeneinander kämpfen, entsteht eine Mauer. Nicht mehr aus Eis, wie die alte Mauer der Sieben Königslande die Bewohner vor der Eislandschaft des Nordens schützt, sondern aus einem schwarzen, soliden Material. Wird nun also eine neue Mauer entstehen?

Mehr zum ThemaSo streng war die Geheimhaltung am Set von „Game of Thrones

Die Fans können nun aber noch weiter spekulieren: Wird die Armee der Weißen Wanderer die Familie Stark bedrohen, ebenso wie Daenerys Targaryen und ihre beiden verbliebenen Drachen, die ja eigentlich als die ultimative Waffe gegen das ewige Eis eingesetzt werden sollten? Antworten werden erst die neuen Folgen ab April 2019 geben.

Von RND/goe


Teamwork! Diesen Artikel verdanken wir einer unserer redaktionellen MADS-Partnerseiten. Den Originalartikel findest du hier >>

Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiter bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen dann immer unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend