Seite auswählen

Werbung

Nach fünf Jahren Pause: Justin Bieber veröffentlicht neues Album

Nach fünf Jahren Pause: Justin Bieber veröffentlicht neues Album
Foto: Universal Music/dpa

Fünf Jahre nach „Purpose“ bringt Justin Bieber jetzt sein neues Album „Changes“ raus. Nach der Hochzeit mit Hailey Baldwin ist der Sänger jetzt musikalisch wieder zu seinen Wurzeln zurückgekehrt.


View this post on Instagram

Be unapologetically yourself

A post shared by Justin Bieber (@justinbieber) on

Sein neues Album erscheint am Valentinstag. Zufall? Nein, der Sänger widmet „Changes“ seiner Ehefrau Hailey. Die insgesamt 16 Songs handeln von einem: Liebe. Justin erklärte MTV, dass er damit zu „seinen Wurzeln zurückgekehrt ist“.

View this post on Instagram

It’s here. #CHANGES IS OUT NOW

A post shared by Justin Bieber (@justinbieber) on

Mit der Single „Yummy“ lieferte Justin 2020 einen echten Ohrwurm. Der Text ist nicht sehr anspruchsvoll, aber er bleibt im Kopf. Nicht nur auf Spotify hat das Lied seinen Anklang gefunden, auch auf Tiktok wird fleißig dazu getanzt. Doch kann sein Album den Erfolg halten?

Seinem Stil bleibt Justin treu. Die neuen Lieder sind mit elektrischen Instrumenten begleitet, trotzdem eher ruhig. Auch Songs mit Musikern wie Post Malone, Travis Scott und Lil Dicky sind auf dem Album des 25-Jährigen zu finden.

Was auf den ersten Blick vielversprechend aussieht, überzeugt am Ende eher weniger. Bis auf einige Ausnahmen klingen die Lieder gleich. Man könnte ein Lied stoppen und ein anderes weiter spielen lassen. Ohne, dass es auffällt. Was fehlt, ist etwas Besonderes. Ein Highlight lässt sich nicht finden. Die Bedeutung hinter „Changes“ ist vielleicht schön, jedoch ist musikalisch nichts Neues dabei.

Von Felina Nolte


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...

Send this to a friend