Seite auswählen

Werbung

Brüste zu klein? Stefanie Giesinger knöpft sich ihre Kritiker vor

Brüste zu klein? Stefanie Giesinger knöpft sich ihre Kritiker vor
Foto: dpa

Model Stefanie Giesinger musste sich im Netz fiese Kommentare über ihr Aussehen anhören. Doch die 22-Jährige ließ das nicht auf sich sitzen – und konterte. Auch andere Stars waren schon von Bodyshaming betroffen.


Frust bei Stefanie Giesinger: Das Model musste sich auf Instagram immer wieder fiese Kommentare bezüglich ihrer Figur und der Größe ihrer Brüste anhören. Jetzt hat die 22-Jährige zurückgeschlagen – ihren „Hatern“ machte sie eine klare Ansage: „Verpisst euch einfach!“

Was war passiert? Giesinger hatte bei Instagram eine Story gepostet, wie sie in der Sonne liegt und sich bräunt. Eigentlich nichts ungewöhnliches, sollte man meinen. Doch nicht allen Followern schien das zu gefallen. Sie nahmen die Story zum Anlass, um über Giesingers vermeintlich zu kleine Oberweite zu lästern. Ein klarer Fall von Bodyshaming, also das Herziehen über den Körper von fremden Menschen.

View this post on Instagram

Celebrating bestie @lejannik today 🎂 anzeige

A post shared by Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) on

Stefanie Giesinger: Klare Ansage an ihre Kritiker

Giesinger ließ das nicht auf sich sitzen und konterte: „Ich kann nicht glauben, wie viele Kommentare und Nachrichten ich bekomme, die sagen, meine Brüste wären zu klein. Ernsthaft? Was ist nur los mit der Gesellschaft.“ Und weiter: „Das ist mein Körper. Meine Seele lebt, liebt und kämpft in diesem Körper. Und ich liebe ihn. Also f***t euch!“.

Stefanie Giesinger wehrt sich gegen Bodyshaming

Auch andere Stars wie Schlager-Sängerin Vanessa Mai (26) oder Lena Meyer-Landrut (28) haben schon Erfahrung mit Bodyshaming im Netz gemacht – und öffentlich dagegen Stellung bezogen.

Stefanie Giesinger ist Gewinnerin der neunten Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ aus dem Jahr 2014. Sie hat sich seitdem vor allem als Influencerin einen Namen gemacht. Neben dem Laufsteg mischt sie heute die sozialen Kanäle von Instagram und Co. auf. Sie repräsentiert die Marke L’Oréal und spielte in dem Videoclip „80 Millionen“ des Pop-Barden Max Giesinger mit. Zuletzt trat das Model in der 14. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ als Gastjurorin auf.

Lies auch: GNTM: Das ist aus den Gewinnerinnen der letzten Staffeln geworden

Von RND/fh


Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiter bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen dann immer unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spotify-Playlist des Monats

Videos

Wird geladen...

UNSERE MADS-PARTNER

Send this to a friend