Seite auswählen

Werbung

Annenmaykantereit: Warum du dir das neue Lied „Tommi“ anhören solltest

Annenmaykantereit: Warum du dir das neue Lied „Tommi“ anhören solltest
Foto: Martin Lamberty

Du hast Sehnsucht nach Zuhause? Dann musst du dir unbedingt Tommi von Annenmaykantereit anhören. Der Song bereitet Herbstgefühle und ist etwas ganz besonderes. Wir verraten dir warum.


Auf dem Konzert in ihrer Heimatstadt Köln überraschten Annenmaykantereit ihre Fans mit einem neuen Song. Die Rede ist von „Tommi“, einem Liebeslied für die Stadt Köln. Seit Montag ist der Song auf Youtube zuhören und weckt nicht nur Herbstgefühle, sondern auch Sehnsucht nach Heimat und Familie. Schließlich ist man jetzt, wo es draußen kalt und dunkel wird, am allerliebsten Zuhause. Mit Zeilen wie „Da wo man zusammen groß geworden sind“ gesungen im Kölner Dialekt, erinnert man sich beim Tee trinken an Kindheitsfreunde und alte Zeiten.

Aber man muss nicht aus Köln kommen, um bei dem Song melancholisch zu werden. „Tommi“ gibt uns den typischen Annenmaykantereit-Sound, den wir so lieben. Klaviermusik kombiniert mit Henning Mays tiefer Stimme muss man einfach schön finden. Mit diesem Lied stimmen wir uns schon mal auf die geplante Tour 2020 ein.

Annenmaykantereit spielen unter anderem in Leipzig (03.03), Rostock (15.09) und in Hannover, am 13. Juni auf dem Expo-Gelände.

Lies auch: https://mads.de/kanye-west-rappt-unpersoenliche-glaubensbekundungen/

Auch interessamt: https://mads.de/bang-von-mando-diao-zurueck-mit-einem-knall/

Von Emma Bohne


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...

Send this to a friend