Seite auswählen

Werbung

@aminder_d zeichnet eine Welt ohne Männer 

@aminder_d zeichnet eine Welt ohne Männer 
Foto: Instagram/@aminder_d

Futter für deinen Instagram-Feed: Mads stellt jede Woche einen Account vor, der sich lohnt, dieses Mal: @aminder_d.


Vom Woman’s March inspiriert postete Aminder Dhaliwal im Jahr 2017 erstmals auf ihrem Account @aminder_d ein Bild des Comics „Woman World“. Darin beschreibt sie eine Welt ohne Männer. Das bescherte ihr nicht nur etwa 192.000 Abonnenten, sondern auch einen Buchvertrag.  

@aminder_d

„Hast Du jemals überlegt, wie lange wir das Aussterben noch mit Humor verdrängen können?“, fragt eine Frau die andere. In ihrem Comic hat ein Gendefekt die Männer dahingerafft. Jetzt sind nur noch Frauen übrig und müssen auf einer ramponierten Erde überleben – und sich um den Bau eines Krankenhauses oder das Auffüllen der Samenbank kümmern. Aber auch Alltäglichkeiten werden herrlich parodiert. Die Enkelin fragt ihre Großmutter gern nach „früher“, denn sie möchte unbedingt wissen, wie eine Welt mit Männern war. Da kann es zuweilen zu witzigen Missverständnissen kommen. Während die Großmutter von ihren  jungen Jahren träumt, glaubt die Enkelin „Prominente“ seien eine Sprache. 

Aber nicht nur wegen „Woman World“ lohnt es sich, Aminder Dhaliwal zu folgen. Eine neue Comic-Reihe ist schon online. Dieses Mal über Zyklopen  – und mit Männern.   

Alina Stillahn


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spotify-Playlist des Monats

Videos

Wird geladen...

UNSERE MADS-PARTNER

Send this to a friend