Seite auswählen

Werbung

Whatsapp schränkt Weiterleitungsfunktion ein

Whatsapp schränkt Weiterleitungsfunktion ein
Foto:  Martin Gerten/dpa

Whatsapp beschränkt die Zahl der Weiterleitungen erneut. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, will der Messenger so gegen Desinformationen und Gerüchte vorgehen. Ab sofort können Whatsapp-Nutzer eine Nachricht nur noch fünfmal weiterleiten.

Bisher lag die maximale Zahl der Empfänger (Gruppen oder Individuen) einer weitergeleiteten Nachricht bei 20. Die Begrenzung galt seit dem Sommer 2018.

Zuvor war es möglich gewesen, eine Nachricht an bis zu 250 Menschen oder Gruppen weiterzuleiten. Doch dann hatten Berichte von Lynchmorden, die durch Falschnachrichten ausgelöst wurden, welche über den Messenger verbreitet wurden, Whatsapp zum Handeln gezwungen. Das neue, weltweite Maximum von fünf Weiterleitungen galt in Indien deshalb schon seit dem Sommer.

Von RND/asu


Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiter bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen dann immer unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...

Send this to a friend