Seite auswählen

Werbung

Hunderte Fans stehen Schlange für Rewinside und Jodie Calussi

Hunderte Fans stehen Schlange für Rewinside und Jodie Calussi
Foto: Villegas

Sie machen Popstars wie Bosse und Sasha längst Konkurrenz: Bekannte Youtuber locken bei der Ideenexpo 2019 etliche junge Fans an. Am Sonntag haben Rewinside und seine Freundin Jodie Calussi zum „Meet & Greet“ eingeladen. 


Hunderte Kinder und Jugendliche drängeln am Absperrgitter vorbei Richtung Bühne. In der Hand halten sie – natürlich – weder Autogrammkarte noch Stift, sondern ihre Smartphones. Wer an der Reihe ist, bekommt ein schnelles Selfie mit den beiden Youtubern Rewinside und Jodie Calussi und verlässt schließlich wieder die Bühne – möglichst schnell, aber mit einem dicken Grinsen im Gesicht.

Die Fotoaktion steht im Fokus der durchschnittlich etwa 13-jährigen Besucher bei diesem „Meet & Greet“. Zuvor erzählen die beiden Youtuber noch, welche Mitmachaktionen sie auf der Ideenexpo schon getestet haben. „Der Überschlagsimulator hat echt wehgetan. Leute, schnallt euch an“, sagt Rewinside, der eigentlich Sebastian Meyer heißt. Wie seine Freundin Calussi besucht auch er zum ersten Mal die Ideenexpo in Hannover.

2,8 Millionen Follower auf Youtube

Bekannt wurde Rewinside mit sogenannten Let’s Plays, also Videos, in denen er ein Computerspiel spielt und das kommentiert. Mittlerweile teilt er auch viele andere Entertainment-Videos mit seinen knapp 2,8 Millionen Followern. Calussi präsentiert ihren rund 500.000 Abonnenten vor allem Beiträge über Alltagsthemen und Reisen.

Freut sich über ihr Selfie mit Rewinside und Jodie Calussi: Lea Mundt aus Burgdorf.
Foto: Villegas

Für Lea Mundt aus Burgdorf sind die beiden Youtuber Vorbilder. „Die machen echt witzige und qualitativ gute Videos – und keinen Clickbait oder so was“, sagt die 13-Jährige. Eigene Videos auf der Plattform hochzuladen erlaubt ihre Mutter noch nicht, aber wenn es in ein paar Jahren so weit ist, möchte Lea sich mit ähnlichen Themen beschäftigen wie Rewinside und Calussi. „Ich möchte Vlogging und Gaming machen“, sagt sie. Spaß hat sie vor allem an Spielen wie Minecraft und Fortnite.

In den kommenden Tagen treten noch weitere Youtuber auf der Ideenexpo 2019 in Hannover auf:

Montag: Philip Häusser (Breaking Lab, ehemals Phil’s Physics)

Dienstag: Dr. Whatson

Donnerstag: ConCrafter

Freitag: Techtastisch

Sonnabend: PietSmiet

Uhrzeiten von Auftritten und „Meet & Greets“ findet ihr auf ideenexpo.de.

Von Johanna Stein

Mehr zur Ideenexpo gibt es hier

Unsere MADS-Partner aus dieser Region:

Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiter bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen dann immer unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MADS-PARTNER AUS HANNOVER

Videos

Wird geladen...

Send this to a friend