Seite auswählen

Werbung

WW3-Memes: Wie lustig ist Krieg?

WW3-Memes: Wie lustig ist Krieg?
Foto: Unsplash/ @Specna Arms

Dass Krieg und Witz thematisch weit auseinander liegen ist offensichtlich – könnte man annehmen. Ein Blick auf Social Media zeigt jedoch ein anderes Bild: Sarkastische Memes spekulieren über einen anstehenden dritten Weltkrieg. Lustig oder makaber?


Schwarzer Humor ist ein Streitthema. Wie makaber ein Witz sein darf – darüber herrscht selten Einigkeit. Das zeigt sich auch bei dem aktuellen Meme-Trend: Sogenannte WW3-Memes (World War 3) haben das Jahr 2020 auf Social Media eingeleitet. Das Anliegen der Memes: Wegen des angeheizten Konflikts zwischen den USA und dem Iran werden Gerüchte um einen dritten Weltkrieg verbreitet.

Memes fassen die Spekulationen um einen nahenden Weltkrieg auf sarkastische Weise zusammen. Etwa wenn sich bildlich vorgestellt wird, wie sich begeisterte Fortnite-Spieler schließlich auf einem realen Schlachtfeld schlagen – dieses Mal mit echter Waffe statt einem Controller in der Hand.

View this post on Instagram

#ww3 #ww3memes

A post shared by WW3 IS ON ITS WAY GET READY (@ww3) on

Wie gut kann man im Krieg eigentlich aussehen? Auch Fragen wie diese werden in den Memes aufgegriffen. Statt dunkler Kluft in Tarnfarben wird das Bild einer schusssicheren Weste mit Louis-VuittonAufdruck gezeigt. Dazu der Hashtag: #ww3memes.

Andere Memes zweifeln einen dritten Weltkrieg an – immerhin hätten die Simpsons ihn nicht vorausgesagt.

„Der Humor ist eine Waffe der Seele im Kampf um ihre Selbsterhaltung“, schrieb Viktor Frankl, der drei Jahre seines Lebens in Konzentrationslagern verbrachte. Humor ist also auch ein Mittel, um sich auch schlimmen Situationen stellen zu können, wie Psychiater Frankl passend formulierte. Reicht diese Aussage aus, um Witze über einen dritten Weltkrieg zu rechtfertigen? Familien derer, die in der Auseinandersetzung der USA und dem Iran bereits umkamen, dürften das vermutlich anders sehen.

Dennoch führen die WW3-Memes auch eine entscheidende Erkenntnis vor Augen: Nämlich wie unglaublich grotesk ein Krieg denjenigen erscheint, die im Alltag auf eine Tasche von Louis Vuitton sparen, Fortnite an der Playstation zocken oder sich abends auf die neue Folge Simpsons freuen. Das Privileg sich um solche Dinge Gedanken machen zu können, wollen die wenigsten aufgeben. Und auch das zeigen die Memes ganz klar: Die Mehrheit will keinen Krieg. Und um die Abneigung gegen Krieg gemeinschaftlich auszudrücken ohne sich in politischen Diskussionen zu verlieren – dafür eignen sich womöglich auch sarkastische WW3-Memes.

View this post on Instagram

#ww3 #ww3memes

A post shared by WW3 IS ON ITS WAY GET READY (@ww3) on


Über den Autor/die Autorin:

Nina Hoffmann

Nina (24) studiert Soziologie und kennt somit alle Sprüche über eine Karriere als Taxifahrerin. Statt an ihren Fahrkünsten zu feilen, liest sie lieber Texte über Gender-Fragen und Emanzipation - oder noch besser: Die dazugehörigen Kommentare der Facebook-Nutzer/innen.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...
Send this to a friend