Seite auswählen

Werbung

Whatsapp-Kunden: Vorsicht vor dieser Betrugs-Mail

Whatsapp-Kunden: Vorsicht vor dieser Betrugs-Mail
Foto: arsten Rehder/dpa

Mit einem Trick versuchen Betrüger an sensible Daten von Whatsapp-Nutzern zu gelangen. Die Phishing-Mails gaukeln dabei ein angebliches Abo-Ende vor.


Um an sensible Nutzerdaten zu gelangen, verschicken Kriminelle derzeit verstärkt falsche E-Mails im Namen von Whatsapp. Darin wird fälschlicherweise behauptet, dass ein Jahresabo für den Messenger abläuft und man sein Nutzerkonto aktualisieren oder sein Abo verlängern muss, warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Tatsächlich ist die die Nutzung von Whatsapp aktuell kostenlos. Mit Hilfe der Phishing-Mail sollen Daten wie Kreditkarten- oder Mobilfunknummern gestohlen werden. Wer auf die Masche hereingefallen ist und Bankdaten angegeben hat, sollte sein Kreditinstitut informieren und Anzeige erstatten.

Lest hier: 
Whatsapp: Auf diesen Smartphones ist der Messenger bald nicht mehr nutzbar

Von RND/dpa


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...

Send this to a friend