Seite auswählen

Werbung

„Summer of Love“: Neue Single von Shawn Mendes und Tainy

„Summer of Love“: Neue Single von Shawn Mendes und Tainy
Foto:  Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Shawn Mendes hat zusammen mit Musikproduzent Tainy seinen neuen Song „Summer of Love“ veröffentlicht. Zu Latin-Vibes besingt Mendes seine glückliche Beziehung zu Sängerin Camila Cabello.


Zwei Jahre nach „Señorita“ ist Shawn Mendes mit einem neuen Sommer-Hit zurück. Während Mendes damals an der Seite von Camila Cabello performt hat, singt er diesmal über sie. Mit den Worten „Meditation and tequila calling you my Señorita“ verweist der kanadische Sänger zweifelsfrei auf den erotischen Song, wie er in einem Interview in der „Zack Sang Show“ preisgibt.

Ein Mix aus Pop und Reggaeton

Die Songlyrics sind leidenschaftlich und voller Positivität. Fast sehnsüchtig besingt der Sänger eine von Liebe erfüllte Zeit und wird dabei von Reggaeton-Rhythmen begleitet – die Zusammenarbeit mit dem puerto-ricanischen Musikproduzenten Tainy ist deutlich rauszuhören. Die Kooperation mit Tainy hat sich für den Popmusiker gelohnt, denn der Mix aus Pop und Reggaeton führt zu einem erfrischendem Song voller Lebensfreude.

„Summer of Love“: Kritik am Musikvideo

Mit Sonnenuntergängen und Sandstränden regt das Musikvideo auch am Ende des Sommers dazu an, die Taschen zu packen und gleich noch mal in den Urlaub zufahren. Es gibt jedoch auch Kritik am Musikvideo zur neuen Single. Auf Instagram werfen Fans dem Sänger vor, sein Video ähnele zu sehr dem des Songs „Golden“ von Harry Styles. Zugegebenermaßen gleichen sich einige Motive und Einstellungen in beiden Videos sehr. Doch die Ästhetik mit goldenem Licht, Strand und blauem Wasser erzielt eben auch die erhoffte Wirkung von sommerlicher Leichtigkeit.

Von Maja Walkowiak


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautorinnen und -autoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend