Select Page

Advertisement

PS Plus im Mai 2019: Gratis Games werden am 1. Mai enthüllt

PS Plus im Mai 2019: Gratis Games werden am 1. Mai enthüllt
Foto: dpa

Welche PS4 Spiele sind im Mai kostenlos im PlayStation Plus Abo erhältlich? Alle Infos zu den monatlichen Gratis-Spielen.


Jeden Monat aufs Neue hält PlayStation Plus eine Reihe an kostenlosen Spielen für alle PS+-Mitglieder bereit. Dabei handelt es sich um Downloads, die direkt aus dem PlayStation Store bezogen werden können. Welche Spiele im Mai dabei sind, wie Sie diese erhalten und ab wann sie verfügbar sind, erfahren Sie hier.

Sony stellt die Liste der Gratis Games für PS Plus im Mai wohl in Kürze zur Verfügung. Welche Games im Mai 2019 für PS Plus Mitglieder kostenlos zur Verfügung stellt, wird voraussichtlich am 1. Mai um 17:30bekanntgegeben. Auf Reddit diskutieren Spieler kurz vor der Bekanntgabe schon darüber, welche Gratis Games uns im Mai erwarten.

Dabei wünschen sich offenbar auch einige, dass Assassin’s Creed: Unity zum kostenlosen Download für PS Plus Mitglieder zur Verfügung gestellt wird. Grund dafür ist die Brandkatastrophe von Notre-Dame in Paris. Als Reaktion auf das Unglück boten Entwickler und Publisher die PC-Version von Assassin’s Creed: Unity eine Woche lang kostenlos zum Download im Uplay-Store an.

Playstation Plus: Gratis-Games im asiatischen und japanischen Markt schon jetzt bekannt

Wie Sony Interactive Entertainment bereits über den asiatischen und japanischen Playstation Blog verkündet hat, sind die neuen Gratis Games für den dortigen Markt bekannt. Demnach sind diese Spiele im Mai über eine PS Plus Mitgliedschaft gratis verfügbar:

Asiatischer Markt:

– Metal Gear Survive

– The Witness

Japanischer Markt:

– Metal Gear Survive

– Darksiders: Warmastered Edition

PS Plus Spiele im April 2019 sind bekannt

Am Mittwoch, den 27.03.2019, wurden die neuen PS Plus Spiele für den April 2019 vorgestellt. Bei den neuen Gratis-Games handelt es sich abermals nur um Titel für die PlayStation 4 , denn die bisherigen zusätzlichen Spiele für die PS3 und die PS Vita wurden im Februar zum letzten Mal im Rahmen des Abonnements veröffentlicht.

Statt der üblichen vier wird es nun also nur noch zwei Titel geben. Viele Spieler erhoffen sich durch den geschrumpften Umfang eine bessere Qualität der verbliebenen Spiele.

Die neuen PS Plus Spiele im April 2019

Die PlayStation Titel für den April 2019 stehen fest. Ab Dienstag, 02. April 2019, stehen folgende Titel für PS Plus-Abonnenten zur Verfügung:

• Conan Exiles (PS4)

• The Surge (PS4)

Conan Exiles (PS4)

• Genre: Action-RPG

• Release: 2018

In Conan Exiles von Funcom müssen Spieler in der offenen Welt von Conan dem Barbaren um ihr Überleben kämpfen und ein eigenes Königreich für ihren Clan errichten. Mit bloßen Händen beginnend, bauen sie Hütten, Festungen bis hin zu ganzen Städten, stürmen mit Schwertern, Bögen und Belagerungswaffen in die Schlacht, erkunden eine weitläufige Welt mit vielen Geheimnissen sowie uralten Zivilisationen und übernehmen die Kontrolle über riesige Götteravatare, um feindliche Territorien in Ruinen zu verwandeln.

Conan Exiles kann alleine als auch online im Multiplayer-Modus mit bis zu 40 Spielern gespielt werden.

The Surge (PS4)

• Genre: Action-RPG

• Release: 2017

The Surge von Deck13 und Focus Home Interactive entführt die Spieler in eine gnadenlose Sci-Fi-Welt, die nach einer verheerenden Katastrophe kopfsteht, welche ausgerechnet am ersten Arbeitstag des Protagonisten stattfindet. Eine tödliche KI, zu Cyborgs gewordene Ex-Kollegen, außer Kontrolle geratene Roboter und riesige Bosse trachten den Spielern nach ihrem Leben – wie gut, dass sie sich mit schwerem Exoskelett im Nahkampf wehren und die Gliedmaßen der Gegner nutzen können, um sich selbst upzugraden.

PS Plus Spiele März 2019: Letzte Chance für März -Spiele

Die März -Spiele für PS Plus wurden am 27. Februar wie üblich um 17.30 Uhr von PlayStation vorgestellt. Noch können die März-Games für PS Plus heruntergeladen werden. Am 02. April 2019 werden diese dann durch die April-Titel ersetzt.

• The Witness (PS4)

• Call of Duty: Modern Warfare Remastered (PS4)

Call of Duty: Modern Warfare Remastered (PS4)

Activisions legendäre Call of Duty-Reihe ist ein Meilenstein der modernen Gaming-Geschichte. In Call of Duty: Modern Warfare Remastered erleben Spieler als unvergessene Charaktere wie Sergeant John ‚Soap’ MacTavish oder Kapitän John Price den Kampf gegen eine feindliche Schurkentruppe an globalen Krisenherden – von Osteuropaund dem ländlichen Russland bis hin zum Mittleren Osten. Im revolutionären Online-Mehrspielermodus treten Spieler in anpassbaren Matches gemeinsam oder gegeneinander an, um Killstreaks, Erfahrungspunkte, Prestige und mehr zu sammeln.

Call of Duty: Modern Warfare von Infinity Ward gehört zu den beliebtesten Teilen der Serie und definierte 2007 das Weltkriegs-Shooter-Genre durch ein modernes Setting neu. Es setzte mit seiner ursprünglichen Veröffentlichung einen neuen Standard für intensive, filmische Action und wurde gleichzeitig als eines der einflussreichsten Videospiele aller Zeiten gelobt. Die Remastered-Version führt den FPS-Klassiker in die aktuelle Generation, ohne an Schießvergnügen und Präzision zu verlieren.

The Witness (PS4)

Im First-Person-Puzzler The Witness vom Game-Designer Jonathan Blow erwachen die Spieler alleine auf einer fremden Insel voller zusammenhängender Rätsel. Die fesselnde Story, in der sie ihr Gedächtnis zurückerlangen müssen, führt sie in die verschiedenen Inselareale, wo über 500 knifflige Rätsel auf sie warten.

The Witness setzte 2016 neue Maßstäbe im Game- und Puzzle-Design und wurde vor allem wegen seiner neuartigen Verbindung von Rätsel, Spielwelt und Story von Spielern wie Kritikern gefeiert. Für PlayStationPlus-Mitglieder gibt es nun die Chance, dieses Knobelkunstwerk nachzuholen.

Lesen Sie auch:

• PlayStation 5 News und Gerüchte: Abwärtskompatibilität für die PS5, Release, Preis und mehr

• Mini-Retro-Konsole: Die Playstation Classic im Test

Wann kann man die PS Plus April-Spiele herunterladen?

Sämtliche März-Spiele stehen ab Dienstag, dem 02. April 2019, im PlayStation Store bereit. Ab dem Zeitpunkt können die vorherigen März-Spiele dementsprechend nicht mehr heruntergeladen werden.

Wo finde ich die PS Plus Spiele für April 2019?

Die Downloads werden über den PlayStation Store aufgerufen. Dort befindet sich ein ausgezeichneter Reiter namens PS Plus, unter dem alle PS Plus Spiele des jeweiligen Monats aufgelistet sind. Neben dem direkten Download-Link werden alle Spiele zudem noch mit einem kurzen Text vorgestellt, darüber hinaus sind ebenfalls Screenshots und Videos eingebunden. So können sich Spieler vor dem Download ein Bild des jeweiligen Spieles machen. Für PS Plus Abonnenten sind die Spiele gratis und mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden. Alternativ können Sie die Spiele hier ebenfalls via Smartphone oder PC downloaden.

Wie lädt man die PS Plus Spiele herunter?

Alle PS Plus Titel lassen sich über den PlayStation Store downloaden. Der Store selbst muss dafür zunächst heruntergeladen und installiert werden. Danach wird der Store geöffnet und der Reiter „PS Plus“ angesteuert. Dort können Spieler alle kostenfreien Spiele des Monats im Überblick sehen und sich die jeweiligen Titel detaillierter anschauen.

Jeder einzelne Titel lässt sich in diesem Menü einzeln herunterladen oder der Bibliothek hinzufügen – bei letzterer Auswahl wird die Datei noch nicht heruntergeladen, sondern nur als Titel gesichert. So wird kein Speicherplatz belegt, bis Sie das Spiel wirklich starten möchten.

Ab wann gibt es die PS Plus Spiele für April 2019?

Die monatlichen PlayStation Plus Titel erscheinen in einem gleichbleibenden Rhythmus. Sie werden in der Regel zum ersten Dienstag eines jeden Monats zum Download bereitgestellt. Vorgestellt werden sie bereits eine Woche im Voraus, am vorherigen Mittwoch.

Was ist PlayStation Plus?

Wer auf der PlayStation online spielen möchte, kann dies nur mit einem PlayStation Plus Abonnement. Dieses kostet im Jahr um die 60 Euro. Abseits der Multiplayer-Möglichkeit bietet PlayStation Plus noch einige weitere Vorteile. Darunter beispielsweise ein zusätzlicher Cloud-Speicher, der alle Spielstände sichert und diese praktischerweise auf mehreren Konsolen zur schnellen Verfügung stellt. Monatliches Highlight des PlayStation Plus Abos sind jedoch die kostenlosen Games. Sie teilen sich derzeit in PS4-, PS3- und PS Vita-Titel auf.

Von RND/do


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spotify-Playlist des Monats

UNSERE MADS-PARTNER

Send this to a friend