Seite auswählen

Werbung

Podcast „Wichtig & Richtig: Ein Herz für Internet-Gossip

Podcast „Wichtig & Richtig: Ein Herz für Internet-Gossip
Foto: Wichtig und richtig

„Wichtig & Richtig“ heißt der neue Podcast von Influencer Nico Abrell und seiner Freundin Mara Plesse. MADS-Autorin Merle hat mit den beiden darüber gesprochen, was ihre Herangehensweise besonders macht.


53.600 Abos auf Youtube – mit seiner lustigen und authentischen Art ist Nico Abrell vor allem in der queeren Community bekannt. Jetzt hat der deutsche Influencer beschlossen, zusammen mit seiner Freundin Mara Plesse einen Podcast über „Pop Culture & all things internet“ zu veröffentlichen.

„Wichtig & Richtig“: Gespräche unter Freunden

Der Podcast soll Leute zum Lachen bringen und trotzdem zum Nachdenken anregen, sagt Mara im Gespräch mit MADS. Gossip, Trash, Influencer – Mara und Nico reden über alles, was das Internet bewegt. Dabei geben sie den Inhalt nicht nur wieder, sondern analysieren ihn, gucken, was überhaupt dahinter steckt, und äußern ihre eigene Meinung. „Wie wir privat auch miteinander sprechen würden“, ist der Grundsatz. Ihre Themen holen sie sich meistens aus Newsrubriken der Woche, wobei sie häufig bis ins Unendliche reden. „Es ist meistens eine Grundidee und dann schweifen wir einfach irgendwohin ab“, gibt Nico zu.

Obwohl der Name des Podcasts „Wichtig & Richtig“ lautet, sei nicht alles darin Besprochene wichtig oder richtig, so beschreiben Nico und Mara ihren Podcast auf Instagram. „Der Name kommt daher, dass Nico das immer sagt“, erklärt Mara. „Es war seine Catchphrase. Irgendwann haben wir über etwas geredet und dann hat er gesagt: ‚ja, wichtig und richtig‘. Daher kommt das.“

Podcaster wollen zum Nachdenken anregen

Das Motto lässt sich ironisch auf allerhand anwenden. Im Internet gibt es täglich neue News und viel Drama. Nico und Mara versuchen, dieses Drama in ihrem Podcast ein wenig zu relativieren. Vieles ist oft nicht so dramatisch, wie es zunächst klingt. Da sie künstlich aufgebauschte Themen aufzeigen, entertainen Nico und Mara nicht nur, sondern wollen auch zum Nachdenken anregen. Genauso beschäftigen sie sich aber auch mit intensiven Themen, wie zum Beispiel dem Skandal um J.K. Rowling.

@wichtigundrichtig.pod

J. K. Rowling und ihr Trans Problem 😮‍💨🙃 #jkrowling #harrypotter #trans

♬ Originalton – Wichtig & Richtig

Queere Vorbilder?

Nico und Mara sind beide queer – wie viele ihrer Fans. Queeren Personen in der Öffentlichkeit wird schnell eine Vorbildfunktion zugesprochen. Sehen die beiden sich als Vorbild? Nico betont, dass er niemand sein möchte, zu dem man jeden Tag aufschaut, weil auch er Fehler mache. Er begreift sich als „Vorbild im Sinne von toleranter sein und alles nicht so ernst nehmen“, aber nicht als Vorbild, das „perfekt“ ist.

Mara geht es ebenso wenig darum, eine Vorbildfunktion zu übernehmen oder für eine Community zu stehen. Sie legt Wert darauf, Normalität entstehen zu lassen. „Dadurch, dass wir Dinge machen und sind, wer wir sind, werden zum Beispiel kurzhaarige Frauen mit Hoodies einfach präsenter“, erklärt sie. „Dadurch kommt eine Grundnormalität.“

Von Merle Pries


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautorinnen und -autoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Newsletter

UNSERE MADS-PARTNER

Jetzt zum MADS-Newsletter anmelden

Jetzt zum MADS-Newsletter anmelden

Laufend die neuesten Artikel direkt in deine Mailbox -bequemer geht's nicht. Melde dich schnell und kostenlos an!

Du bist erfolgreich angemeldet