Seite auswählen

Werbung

Nach verlorenem Duell: Joko und Klaas müssen Lobeshymne auf ProSieben singen

Nach verlorenem Duell: Joko und Klaas müssen Lobeshymne auf ProSieben singen
Foto: Quelle: ProSieben/ProSieben/Jens Hartman

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf haben das aktuelle Duell gegen ihren Arbeitgeber Pro7 verloren – und müssen jetzt eine musikalische Aufgabe bewältigen

In der aktuellen Ausgabe von „Joko & Klaas gegen ProSieben“ hat der Sender die beiden Moderatoren geschlagen. Und ihr Arbeitgeber hat sich für Joko Winterscheidt (40) und Klaas Heufer-Umlauf (36) etwas Besonderes einfallen lassen. Die beiden müssen „eine Lobeshymne auf ihren Sender produzieren – vom Text über Gesang bis zum fertigen Musikvideo“, teilte ProSieben am Mittwoch mit.

Videopremiere wird Freitag bei „taff“ gezeigt

Bereits am kommenden Freitag, ab 17:00 Uhr, live bei „taff“, findet die musikalische Videopremiere statt. Auch auf den Online- und Social-Plattformen von ProSieben wird das Musikvideo veröffentlicht. Zudem wird der Song bis zur nächsten Folge „Joko & Klaas gegen ProSieben“ (Dienstag, 20:15 Uhr) „in Form von Kurz-Elementen (Werbetrenner, Station-IDs) in das ProSieben-Programm integriert“.

Mehr zum Thema:

Wegen Ereignissen in Halle: Joko und Klaas sagen Sendung ab

Trailer-Panne: Sender verrät Ausgang von „Joko und Klaas gegen ProSieben“

Joko und Klaas bekommen heute 15 Minuten Sendezeit auf Pro7

RND/spot/cam


Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautorinnen und -autoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend