Seite auswählen

Werbung

MADS-Kolumne: Lieber Lieblingsclub

MADS-Kolumne: Lieber Lieblingsclub
Foto: @omgitsmattyvee

Der Tag des Handtuchs, Polizei auf dem Fusion-Festival oder Dick-Pic-Memes – jede Woche kommentieren wir Internetphänomene, Gesellschaftliches oder Kurioses. Dieses Mal: Unser Lieblingsclub.


viel zu lange sind deine Pforten jetzt schon geschlossen. Dein Fehlen fällt uns ziemlich schwer. Besonders am Freitag vermissen wir dich! Unsere Spotify-Liste ist nach dir benannt, beim Skypen malen wir uns einen Abend auf deiner Tanzfläche aus. Ob die nun schon verstaubt ist? Welch’ traurige Vorstellung.

Source: Unsplash/@samar0103

„Bleib uns erhalten!“

Was würden wir nicht alles geben, um wieder den kritischen Blicken des Türstehers zu weichen und deine Räume mit Leben zu füllen. Du bist ein Stück Lebensfreude, das uns gerade fehlt. Die erste durchtanzte Nacht und deine wummernden Bässe lassen wohl noch etwas auf sich warten. Bitte, lieber Lieblingsclub, bleib uns erhalten!

Halte durch, MADS

Von Jacqueline Hadasch

Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

Jacqueline Hadasch

Jacqueline (24) studiert BWL. Das passende Klischee bedient sie aber wenig. Sie schreibt gern über Nachhaltigkeit und geschichtliche Themen und hat eine Vorliebe für Kaffee.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...
Send this to a friend