Seite auswählen

Werbung

MADS-Empfehlung: Krummes Gemüse vor dem Wegschmeißen retten

MADS-Empfehlung: Krummes Gemüse vor dem Wegschmeißen retten
Foto: Unsplash.com/Markus Winkler

Krummes Gemüse wird oft aussortiert und weggeschmissen, dabei kann man es aber auch verwerten – zum Beispiel für leckere Limos.


Jedes Jahr landen rund 12 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Daran möchte die Dörrwerk GmbH mit ihrer Marke Rettergut etwas ändern. „Auf dem Weg vom Feld zum Teller wird ein Drittel aller Lebensmittel verschwendet. Lasst uns dem gemeinsam ein Ende setzen“, fordern die Berliner Unternehmer auf ihrer Webseite.

Ihre Strategie für weniger Verschwendung: Sie benutzen und verwenden Lebensmittel für ihre Produkte, die ansonsten im Müll landen. Das Erfrischungsgetränk „Gurke & Minze“ stellt Rettergut etwa aus krummen Gurken her. Anders als ihre gradlinigen Geschwister, wird das krumme Gemüse nämlich häufig aussortiert. Ein Geheimtipp ist Gurkenlimonade eigentlich schon lange nicht mehr – zu viele Rezepte gibt es auf Instagram und Pinterest. Das grünliche Getränk hat es schon längst aus den Händen dünner Sport-Influencer und in die Supermarktregale geschafft. Gerade an warmen Tagen besticht die Limo durch den intensiven (krummen) Gurkengeschmack.


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

Nina Hoffmann

Nina (24) studiert Soziologie und kennt somit alle Sprüche über eine Karriere als Taxifahrerin. Statt an ihren Fahrkünsten zu feilen, liest sie lieber Texte über Gender-Fragen und Emanzipation - oder noch besser: Die dazugehörigen Kommentare der Facebook-Nutzer/innen.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...
Send this to a friend