Select Page

Advertisement

Kaya Yanar kommt wieder nach Wolfsburg

Kaya Yanar kommt wieder nach Wolfsburg
Foto:  privat

Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Comedians: Jetzt ist Kaya Yanar wieder auf Tour und tritt Anfang 2019 mit seinem Programm „Ausrasten für Anfänger“ in Wolfsburg auf.


Kaya rastet gerne mal aus. Nicht sehr oft, aber immer öfter. Wer das Temperament des deutsch-türkischen Comedians live auf der Bühne erleben möchte, der sollte sich Karten für seinen Auftritt am Donnerstag, 17. Januar 2019, im Wolfsburger CongressPark sichern. Ab 20 Uhr steht Kaya Yanar auf der Bühne und präsentiert sein Programm „Ausrasten für Anfänger“.

Wieso regt sich der Comedian so auf? Liegt es an ihm, liegt es an allem anderen? Leben wir in einer Zeit, die so stressig und bekloppt ist, dass man mal ausrasten muss, um halbwegs gesund in der Birne zu bleiben? Und wenn ja, wie macht man das am besten?

Ausrasten mit Stil. Eleganz und Humor

Kaya Yanar zeigt, wie es geht: Ausrasten, aber mit Stil, Eleganz und vor allem: Humor! Kaya regt sich ständig über alles auf: Öffentliche Toiletten, Staus, Autofahrer, Radfahrer, Fußgänger (je nachdem, wie er gerade unterwegs ist), alte Leute, junge Leute, Kinder, Babies, TV Sender, Ausländer, Inländer…

Wieder in Wolfsburg
Wieder in Wolfsburg: Der Comedian Kaya Yanar, hier bei einem Auftritt im CongressPark im Dezember 2013.Quelle: Gero Gerewitz

„Je älter ich werde, desto mehr merke ich, wie meine Toleranz für Bullshit immer dünner wird. Als 10-Jähriger freust du dich auf die große weite Welt, als 20-Jähriger hat man schon ein paar Deppen kennengelernt, als 30-Jähriger denkt man: ok, nicht alles super hier, aber man kommt klar, als 40Jhriger: Oh Gott! Das kann doch so nicht weitergehen!“

Lebenshilfe mit „Doktor Yanar“

„Ausrasten für Anfänger“ – das ist zwei Stunden Lebenshilfe mit „Doktor Yanar“ auf eine besondere Art und Weise: witzig, intelligent, humorvoll und selbstironisch.

Karten gibt es unter www.mitunskannmanreden.de.

Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiter bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen dann immer unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend