Seite auswählen

Werbung

Influencerin Belle Delphine verkauft benutztes Badewasser

Influencerin Belle Delphine verkauft benutztes Badewasser
Foto:  instagram.com/belle.delphine

Für 30 Dollar pro Dose hat die Influencerin Belle Delphine ihr benutztes Badewasser angeboten – nach drei Tagen war das Produkt vergriffen. Für ihre Fans hat die Cosplay-Darstellerin eine gute Nachricht.


Eigenes Duschgel, Poster oder Mousepad – erstaunlich, mit was Influencer alles Geld verdienen. Die Cosplay-Darstellerin Belle Delphine setzte dem Wahnsinn jetzt allerdings die Krone auf: Die Britin verkauft ihr benutztes Badewasser – für 30 Dollar pro Dose.

Auf ihrer Instagram-Seite bewirbt Belle Delphine, die in Gamer-Kreisen als das neue It-Girl gilt, ihre neueste Idee. „Ich verkaufe jetzt mein Badewasser für all euch durstige Gamer-Boys“, kündigt die 19-Jährige an. In einem knappen Badeanzug und mit rosafarbenen Kopfhörern sitzt sie in der Badewanne, hält in der einen Hand eine Dose mit ihrem frisch abgeschöpften Badewasser, in der anderen einen Gamecontroller.

Badewasser nach drei Tagen ausverkauft

Mehr als 500.000 Likes hat sie für das Foto bekommen. Und ihr „Gamer Girl Bath Water“ ist stark nachgefragt: Die erste Auflage ist bereits ausverkauft! „Ich habe ein paar seltsame Tage hinter mir, in denen ich sehr viel gebadet hab“, schreibt die Influencerin. Und beruhigt all jene, die weiter durstig sind: Sie werde schon bald wieder neues Badewasser produzieren.

Wie viele Dosen sie genau verkauft hat, ist nicht bekannt. Allerdings ist in ihren Instagram-Storys zu sehen, wie sie dutzende Pakete mit Wasserdosen bestückt.

In den Kommentaren sind die User zum Teil fassungslos. „Wenn du das kaufst, ist die Menschheit gescheitert“, schreibt ein User.

Andere wiederum sind von ihrer Marketingstrategie beeindruckt. „Belle Delphine ist eigentlich ein Marketing-Genie. Dieses Mädchen hat wirklich das ganze männliche Internet um den Finger gewickelt, als sie erfolgreich Badewasser für 30 Dollar an ihr fast vier Millionen-Follower-Publikum verkauft hat.“

Von RND/mat


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...

Send this to a friend