Seite auswählen

Werbung

Influencerin fotografiert sich nackt mit Plastiktüten – für den Umweltschutz

Influencerin fotografiert sich nackt mit Plastiktüten – für den Umweltschutz
Foto: Jason Szenes/EPA/dpa

Anja Rubik ist ein polnisches Supermodel und kämpft für den Umweltschutz. Um ihre Fans davon zu überzeugen, es ihr gleich zu tun, hat sie sich einiges einfallen lassen.


Sie stand schon für Kampagnen für Armani, Dior und Versacevor der Kamera. Nun hat das polnische Supermodel Anja Rubik ein neues Projekt: Sie setzt sich für den Umweltschutz ein. Genauer genommen: Sie will auf Plastikmüll in den Meeren aufmerksam machen.

Dafür greift sie zu einer ungewöhnlichen Methode: Auf ihrem Instagram Account (mehr als eine Million Menschen folgen ihr dort) fotografiert sie sich mit Plastik – und nackt. Sie schreibt zu den Fotos unter anderem: “Es ist Sommer, ihr seid am Strand, also hebt eine Plastiklasche auf, eine Tüte oder etwas Müll. Hebt es auf! Die Dinge, die ihr aufhebt, werden kein Tier mehr töten und werden nicht zu Mikroplastik.”

Den Kritikern nimmt sie direkt Wind aus den Segeln: “An die Zyniker: Ja, es wird nicht das Plastikproblem im Ozean lösen. Aber: Besser als nichts zu tun und es könnte ein Tierleben retten.” Die meisten ihrer Beiträge wurden mehr als 10.000 Mal geliked.

rnd/lob


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...

Send this to a friend