Seite auswählen

Werbung

„Can you hear me?“: Greta Thunberg auf dem Cover von Männerzeitschrift

„Can you hear me?“: Greta Thunberg auf dem Cover von Männerzeitschrift
Foto: Christopher Hunt/ GQ

Greta Thunberg ist auf dem Cover der britischen GQ und wird dort zum “Game Changer of the Year” ernannt. Ungewöhnlich, eine Frau auf dem Cover des Männer- und Lifestylemagazins zu sehen.

Starkes Zeichen vom Männermagazin: Anscheinend geht die Klimakrise an den Briten nicht so einfach vorbei. Die 16-Jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg ziert das Cover der britischen „GQ“-Ausgabe. In einem ausführlichen Interview liest man die Geschichte von Greta, einem ehemals gehänselten Mädchen, das nach langen Kämpfen mit Essstörungen und Depressionen zu dem Idol einer ganzen Generation geworden ist.

Greta Thunberg auf GQ-Cover

Ein seltener Anblick, eine junge Frau auf dem GQ-Cover zu sehen, das in der Regel mit erfolgreichen, gut aussehenden Männern bedruckt ist. Statt wie gewöhnlich im lässigen Hoodie, trägt Greta aber einen übergroßen Männeranzug und zeigt mit dem Zeigefinger und einem ernsten Blick auf den Betrachter.

Der Chefredakteur der GQ sagt einer irischen Zeitung, er sei stolz, Greta feiern zu dürfen und findet den neu entworfenen Preis “Gamechanger of the Year” wie geschaffen für ihr mutiges Engagement zur Klimakrise.

Es wird bereits spekuliert, ob die 16-Jährige auch eine Kandidatin für den Friedensnobelpreis seien könnte. Dieser wird zur gleichen Zeit vergeben, in der die Greta-Ausgabe des Magazins erscheint.

Von Insa Merkel


Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiter bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen dann immer unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...

Send this to a friend