Seite auswählen

Werbung

Game Awards 2021: „It Takes Two“ ist Spiel des Jahres

Game Awards 2021: „It Takes Two“ ist Spiel des Jahres
Foto: Electronic Arts

In der Nacht zu Freitag sind die diesjährigen Game Awards verliehen worden. Zuvor konnten Fans in 30 Kategorien für ihre Favoriten abstimmen. Bei der Verleihung wurden außerdem neue Spiele angekündigt.


Die Game Awards sind ein wichtiger Preis für die internationale Videospiel-Branche. Nach einer Vorauswahl einer Fachjury konnten Gaming-Fans für ihre Lieblingstitel abstimmen. Gegenüber der Jury-Abstimmung zählte ihr Wille aber nur 10 Prozent.

Das Spiel „It Takes Two“ von Hazelights Studios siegte in diesem Jahr in der wichtigsten Kategorie: Es wurde als „Spiel des Jahres“ ausgezeichnet. Das Alleinstellungsmerkmal von „It Takes Two“ ist, dass man es nur zu zweit spielen kann. Dabei schlüpfen Spielerinnen und Spieler in die Rollen von May und Cody – einem Ehepaar, dass sich scheiden lassen will. Indem man gemeinsam Aufgaben löst, versucht man, die Ehe der beiden zu retten. „It Takes Two“ gewann außerdem in den Kategorien „Bestes Multiplayer Spiel“ und „Bestes familienfreundliches Spiel“.

Gefangen in der Zeitschleife

Das Spiel „Deathloop“ konnte ebenfalls gleich mehrmals punkten. So gewann es unter anderem in den Kategorien „Beste Game Direction“ und „Beste Art Direction“. In „Deathloop“ können sich Spielerinnen und Spieler zwischen zwei Charakteren entscheiden. Der Attentäter Colt ist in einer Zeitschleife gefangen, die jeden Tag um Mitternacht von Neuem beginnt. Bevor es wieder Mitternacht wird, muss er acht Ziele ausschalten, um seinen Auftrag zu erfüllen und die Zeitschleife zu beenden. Alternativ kann man die Agentin Julianna auswählen, die die Zeitschleife beschützen, also Colt eliminieren soll. Wer Julianna auswählt, tritt dem Spiel einer anderen realen Person bei, die wiederum Colt ausgewählt hat.

Neues „Star Wars“-Spiel bestätigt

Bei der Preisverleihung wurden nicht nur die besten Spiele des Jahres ausgezeichnet. Der Moderator Geoff Keighley präsentierte auch News aus der Welt des Gamings und kündigte einige neue Spiele an: So können sich „Star Wars“-Fans auf einen neuen Titel freuen. Viel ist über „Star Wars Eclipse“ noch nicht bekannt. Es sind aber Entwickler beteiligt, die für sehr story-lastige Spielen wie „Heavy Rain“ bekannt sind. Für das neue „Star Wars“-Spiel könnte also ebenfalls eine spannende Geschichte geplant sein.

Von Tim Klein



Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautorinnen und -autoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend